Berufsschule nicht besuchen was passiert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt darauf an, wie alt du bist. Wenn du schon 18 bist, unterliegst du keiner Schulpflicht mehr. Wenn nicht, musst du diese oder eine andere Schule besuchen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass du um diese Zeit für das laufende Ausbildungsjahr noch eine Lehrstelle finden wirst, ist nicht sehr groß. Und dass dir im nächsten Jahr dein neuer Arbeitgeber das erste Berufschuljahr erlässt, ist ebenfalls unwahrscheinlich.
In der Probezeit gekündigt zu werden macht sich im Lebenslauf nicht besonders gut. Dein nächster Ausbildungsbetrieb wird dich fragen, warum du entlassen worden bist. Da könntest ein bisschen punkten, wenn du wenigsten die Berufschule weiter (und regelmäßig!) besuchst um damit zu zeigen, dass du fleißig bist und es sich lohnen würde, dir eine zweite Ausbildungschance zu geben.

berücksichtige die Berufsschulpflicht

Was möchtest Du wissen?