Berufe die nur mit Animes zu tun haben!?!?!?!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da würde  nur was mit Ton bleiben aber so einfach kommst du da nicht dran und du kannst das auch nicht nur  für aniemes machen!

Außerdem wäre erst mal zu klären hast du überhaupt die Voraussetzungen für so einen Beruf!

Aber wen du  nur so was machen  würde  wärst du bald arbeitslos den so viele aniemes gibt es nicht  die in deutsch produziert werden!

Also plan b   wird wohl wichtiger werden!

Das Berufsleben ist nun mal kein  Wunschkonzert und jeder Beruf hat eigen  extra Anforderungen!


Ich zeichne und höre Musik, das heißt nicht, dass ich einen Beruf brauche in dem ich Zeichne oder Musik mache. Man kann ja Anime mögen, aber einen Job mit dem Thema solltest du dir ganz schnell wieder aus dem Kopf schlagen. Könntest du zeichnen, okay, aber wenn du das nicht kannst, sind die Chancen schon gleich direkt weg. Überlege dir welche Stärken du hast und dann suche einen Job der passt. Ich kann mir auch schöneres Vorstellen als bald meine Erzieherinnenausbildung zu machen, aber in dem Beruf liegen meine Stärken und ich kann sogar danach studieren. Du sollst jetzt nicht daran denken, was du nur jetzt willst. Wer weiß, ob du Anime noch lange mögen wirst. Ich kenne niemanden, der länger als 5-6 Jahre so besessen davon war. Du musst auch daran denken, was du in Zukunft tun willst. Das hier sind nur Traumtänzereien^^

Schau mal hier:

http://de.animanga.wikia.com/wiki/Berufe_rund_um_Manga_und_Anime

Ich finde es gut, wenn man einen gewissen Zielberuf / Wunschberuf hat, allerdings sollte man immer einen Plan B parat haben. 

Denn der Beruf kann noch so schön sein, aber wenn du dich von dem Gehalt nicht ernähren kannst, solltest du vielleicht doch Plan B in Bedacht ziehen. Nur als kleinen Ratschlag am Rande.

Dennoch viel Erfolg! :-)

LGH

Lern Japanisch und übersetze Manga. Synchronsprecherin kannst du ohne Schauspiel- oder Sprecherausbildung ohnehin nicht werden.

Direkt mit Anime gibt's sowas nicht.

Aber du könntest es als CG-Artist, Konzeptzeichner, Spieldesigner, Grafiker.
Solche Berufe kommen dem am nähesten.

Such dir aber Jobs mit Perspektive und realistischeres.

Was möchtest Du wissen?