Beruf zum Vorstellen (10 Minuten)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erzieher

Bäcker

Bürokauffrau/mann

Arzthelfer

Physiotherapeut

Berufskraftfahrer

Lehrer

Groß-und Außenhandelskauffrau/mann

Polizist

EDV-Techniker

Automechatroniker

Elektriker

...mein Gott es gibt so viele Berufe, sei nicht faul, such dir was raus im Internet bekommt man so viele Informationen!

http://www.planet-beruf.de/Berufe-von-A-bis-Z.39.0.html?&type=16

geh auf den Link, da stehen auch Infos zu den Berufen

ich bin nicht faul - ich brauch nur ein beruf den sonst keiner hat und der interessant ist - wo man 10 minuten drüber labbern kann^^

0
@Skorpion96

War ja auch nicht tadelnd gemeint =)

Danke für hA, hoffe du kannst deine Mitschüler begeistern =P

0

Ich würde halt etwas nehmen, wo du entweder viel erzählen kannst (da musst du dann aber mehr kürzen) oder etwas, was sonst keienr nimmt aber trotzdem interessant ist. Ich würde "Arzt bei Ärzte ohne Grenzen oder Flying Doctors" nehmen. oder Archäologe. Ein Beruf, von dem du selbst fast nichts weißt (ich weiß zB so gut wie nichts von Archäologen), was du aber gerne wissen willst, dann bereicherts dich auch noch ;)

ich würd auch ein beruf machen den nicht jeder kennt. zb spezielle assistenten (ich hab medizinisch technischen radiologieassistenten mal genommen) oder so. und guck mal in dem bereich was dich interessiert, also medizin, technik, etc. es gibt sooo viel! du findest bestimmt etwas ;)

Was möchtest Du wissen?