Du erkennst es durch Mimik und Gestig. ein Kleinkind unter dein beschriebenen alter. Hält sich sein Mund mit dem Händen zu wenn es lügt.

Ein Kind deines beschriebenen alter kratzt sich an der Nase.

Erwachsene runzeln mit der Stirn,

Wichtig ist der Augenkontakt. Erzählt ein Kind und es schaut mit den Augen nach unten rechts von ihm aus (bei manchen Menschen nach links) dann versucht es Erinnerungen von seinem Gedächtnis zu nehmen. Schaut er/sie nach oben dann wird selbst konstruiert.

Wichtig ist gezieltes ansprächen auf Fantasiegerede. Wenn das Kind gerade fantasiert wo offensichtlich ist dann muss nicht unbedingt zurechtgewiesen werden, solang es harmlos ist, Aber wenn gelogen wird, Dann sage: "Schau mir in die Augen" wenn du merkst das er aufgeregt ist. Dann frag nach "Du lügst mich doch an!" Sei direkt und sag das du das überhaupt nicht abhaben kannst wenn jemand lügt, sag das es das schlimmste ist. Und hinterfrag was los ist und spiel deine Erfahrungen mit ein. Natürlich musst du davon ausgehen das mit dem Alter die Lügen professioneller werden könnten aber sie deutlich schon an der Häufigkeit abnehmen. Doch du hast Erfahrung und lass dich nicht täuschen wenn es dein Herz nicht mag, Er wird eines tages Feststellen das er weniger Schwirigkeiten bekommt wenn er gleich die Wahrheit sagt. Das musst du ihn auch immer wieder sagen. An sich - die Kinderfantasie ist groß und bei manchen größer wie die gesellschaft selber. Aber sie zeigt auch an gutes Bildliches Vorstellungsvermögen. Zwar kann es schulisch sein das Lehrer feststellen das er/sie leicht abzulenken ist. aber es Legt sich im laufe nach der Pupertätszeit und eines Tages wird er mit seiner Kreativfähigkeit umgehen können.

...zur Antwort

Pickel hören sich komisch an von Namen her. In wirklichkeit ist es eine Hautreaktion. Sowie die Zahnreaktion von Milchzähnen zu Weisheitszähnen. Sowie ein Grüner Apfel der nach einen Bestimmten Reife Phase seine Farbe verändert.

Der Genaue Wissenschaftliche Grund ist für Pickel noch nicht genau Bekannt. Es liegt hierbei vermutlich mehr um Eine Stoffwechselfunktion. Die sich auf den Geruch des Schweißes auslegt. Die die Potenz Vermutlicherweise bei dem anderen Geschlecht signaliesieren soll. Und diese Umwandlung deines Schweises ist dann der Grund für die Pickel im gesicht. Die Reaktion der Haut muss sich somit auf dein Körper anpassen.

Am besten gegen Mitesser ist sie einfach abzudecken. Und das ganze ist Überhaupt nicht Peinlich. Ich habe sie mir auch abgedeckt und das machen Viele. Und egal ob man das Make Up erkennt oder nicht. Hallo??

...zur Antwort

Hört sich ja fast so an als ob Footloose ein guter Tanzfilm wäre.

...zur Antwort

weil dein Leben bisher anders verlaufen ist wie zuvor. Du bist nicht mehr in dieser Zeit. Was heimisches fehlt dir offenbar aber deine Errinnerungen lassen es nicht zu. Eines Tages wirst du im alter Zurückblicken und das was so Schlimm erfolgte ein Teil deines Ichs wird. Wenn die Linie in der wo du Emotionale Erlebnisse verspürt hattest einen enormen Grenzwert überschirtten haben in der damaligen Zeit. dann kannst du schreien so viel du willst so Wie früher wird es nicht mehr deine Zukunft liegt in deiner Hand

...zur Antwort