Hausmittel, gegen Pickel, die auch helfen?

222 Antworten

Ein leicher & Kosteloser Tipp einfach Hände weg vom Gesicht & vor dem Schafen gehen mit z.B. einem Wattepad & lauwarmen Wasser über das ganze Gesicht fahren hilft gut

Ansonsten schau dich mal in einer Drogerie um Vielleicht findest du etwas ( achte aber darauf das das Produkt auch auf deine Hauttyp passt).KOsten 1-4 Euro

Ich wünsch dir viel Glück ich hoffe sie gehen weg den ich hab auch manchmal mit Pickeln zu kämpfen ( :

Hi. Diese Frage ist zwar schon uralt... Hihi... Aber trotzdem suchen anderen haben Antworten... Also. Zuerst, wenn man irgendwas an das Gesicht aufträgt, muss man sich die Hände und das Gesicht gründlich waschen. 


1.   Ich habe gute Erfahrungen mit Zitrone und Rosenwasser gemacht. 

Einfach 1 Teelöffel Zitronensaft (alnatura, DM,...) mit 2 Teelöffel Rosenwasser (Müller,...) vermischen. Dann mit einem Wattepad auf das Gesicht auftragen. (tupfen). Am Morgen und am Abend anwenden. Es ist auch ein gutes Aknehausmittel, das zusätzlich auch Flecken (zB Sommersprossen (Zitrone)) und Unebenheiten im Gesicht reduziert. Ich 


2.   Teebaumölmaske

2 Esslöffel mit gemahlenen Leinsamen und einer halben Tasse warmen Kamillentee, einem Tlöffel Olivenöl und 8 Tropfen Teebaumöl verrühren. Masse mithilfe eines Wattepads auf das Gesicht auftragen. Augen und Mundpartie auslassen. Nach 20 min mit lauwarmen H2O gründlich abspülen. 

Teebaumöl ist als Pickelbekämpfer bekannt, nicht jeder verträgt es. Daher zuerst an einer unauffälligen stelle pur auftragen. Wenn es nicht übermäßig rot wird (Allergie), dann auftragen. Berührung mit Augen, Nasenschleimhäuten oder Mund sollte unbedingt vermieden werden (sonst ausspülen). 

Teebaumöl trocknet Haut aus und wirkt antibakteriell und beugt Neubildung vor. Die austrocknende Wirkung ist sehr stark, also nur 1mal in der Woche anwenden. 


So. Es gibt zwar noch mehr... Einfach im Internet nachlesen! 😋



Emi

Ich hab damit auch ne zeit lang zu kämpfen gehabt.. und jetzt wach ich mir einfach 1-3 mal täglich das Gesicht, creme es ein (balea Tagescream) und sobald ich nachhause komme schmink ich mich ab, wasch das Gesicht und creme es damit die haut sich erholen kann :) LG lafinefleur :-)

tach. also manchmal bekomm ich sie auch diese lästigen dinger -.-' aber wenn ich sie bekomme verwende ich schwarzen tee , den lasse ich aufkochen und dann 8-10 min ziehen.dann hole ich den beutel heraus und drucke etwas auf den beutel damit nicht so viel flüssigkeit enthalten ist.bevor ich dann mit dem teebeutel über mein gesicht gehe wasche ich es gründlich.was auch bei mir hilft ist das gesichtswasser von balea (die eigene hausmarke von dm). dies trocknet aber auch die haut aus deswegen benutze ich die feuchtigkeitscreme von bebe-young-care.auserdem benutze ich so ungefähr 2 mal im monat diese peeling-masken-mischungen-zeugs von dm (ebenfalls von der hausmarke balea). hilft bei mir recht gut auserdem sollte man an relativ heißen und warmen tagen falls man einen pony trägt diesen hoch stecken,denn wenn es warm is schwitzt man und durch den schweiß bilden sich dann pickel. ich hoffe meine tipps können euch helfen :)

Ich würde hier nicht fragen, weil alle sagen, was bei ihnen geholfen hat & du nicht weißt ob es bei dir auch hilft oder das Gegenteil bewirkt. Anderer Mensch-Anderer Hauttyp! Ich würde zu einem Hautarzt gehen & mal nachfragen, was ich für ein Hauttyp bin & was da hilft. So hab ich es gemacht & die Pickel sind weg (:

LG Melly :*

Was möchtest Du wissen?