Bereue nie was du getan hast, wenn du im Augenblick des Geschehens glücklich warst

5 Antworten

Ist anscheinend wie eines der unzähligen Sprichworte zu sehen, deren Urheber nicht mehr zu ermitteln ist.

doch, ich hatte es mal in meinem alten hausaufgabenheft gelesen und da stand der Autor dabei, bin mir aber nicht sicher wer es war, habe die Vermutung, dass es jmd wie Freud war...

0

...sprach der arme Schuster, der Vater von 10 Kindern war. Meines Wissens nach ist der Autor unbekannt.

denke, das ist einer der vielen sprüche des "anonymus". den spruch empfinde ich zwispältig. auf dem ersten blick ein schöner und positiver spruch aber dann: bereue nie einen mord, weil du glücklich warst, als du ihn begingst? ach was, ich sehe mal das schöne darin und finde ihn (ganz naiv) schön.

wenn der den Du am Kragen gepackt hast die Geisel der Menschheit war?

0

Der Verfasser ist unbekannt.
Es gibt unzählige anonyme Zitate deren Urheber man nicht mehr ermitteln kann.

ist aber ein gutes Zitat ;-)

0

dann kann ich ja behaupten, es ist von mir!

0

Hallöchen,

der Satz bzw das Zitat könnte von mir kommen, ich finde es nämlich gut, aber es ist leider nicht von mir!