Berechne die höhe eines zweilagigen stapels von Rohren mit Durchmesser d = 40,0 cm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Röhren sind rund, also ist 2d gleich h, weil es ein zweilagiger Stapel ist.

2 mal 40,0cm=80cm 

Die allgemeine Form ist dann 40n, da n einfach eine Variable ist, für die du alle natürlichen Zahlen einsetzen kannst. (n hat aber nix mit natürlichen Zahlen zu tun!)

Hoffe ich konnte dir helfen!

Netter Versuch, aber Rohre werden SO nicht gestapelt (das wäre ein ziemlich instabiler Stapel), sondern derart, dass die obere Lage quasi zwischen die unteren (die dicht beieinander liegen; sich also berühren) gelagert wird. Die gedachten Achsen der Rohre (z.B. 2 unten und 1 oben) bilden so zueinander ein gleichseitiges Dreieck (mit der Seitenlänge 2r nebenbei bemerkt).

0

Fertige dir eine Skizze davon an -> mit Zirkel (gleich große) Kreise für die Rohre, seitlich betrachtet. Zeichne auch die Mittelpunkte ein und verbinde diese. Die Lösung der Aufgabe sollte dir dann ins Auge springen...

h = r · ( 2 + (n – 1) · √5 )      (n = 1; 2; 3; … ; n),   r = d/2 

Tippfehler!  Berichtigung:

h = r · ( 2 + (n – 1) · √3 )      (n = 1; 2; 3; … ; n),   r = d/2 

sorry

0

Was möchtest Du wissen?