Benötigt man Vorkenntnisse um LOGAN anschauen zu können?

3 Antworten

Wenn du in den Film Logan gehen möchtest, kann ich es dir gleich so sagen, was du wissen musst😉

Also Logan ist in dem Film sehr alt geworden und seine Selbstheilungskräfte funktionieren nicht mehr so gut. Alle X-Men oder allgemein Mutanten gibt es nicht mehr mit außnahme von Ihm, Professor X ( der ehemaliger Direktor und Anführer der X-Men) und der neuen Figur: Laura Kinney. Sie besitzt die gleichen Fähigkeiten wie Logan und wird auch X-23 genannt. Sie ist ein Klon (Also grob gesagt eine verwandte) von Logan und beide müssen sich erstmal richtig kennenlernen. Dabei wird Laura noch von bösen gejagt (noch nicht ganz klar von wem) und Logan beschließt ihr zu helfen


Das ist also die Handlung und mehr musst du halt nicht wissen. Logan ist einfach nur ein alter Mann, der schon viel Leid gesehen und gespürt hat und sein Ziel aus den Augen verloren hat. Und mit Laura entwickelt sich sozusagen eine Vater-Tochter Beziehung 😊

Ich hab mich schon mega lange auf Laura gefreut, da sie einfach so einen faszinierenden Character hat😄



LG Wembley

5

Kp😊😊

0
6

also, wenn hier jemand fragt, was man an Vorwissen braucht, dann sollte man eventuell nicht den Film selber spoilern, sondern eher erzählen, was in den vorherigen Filmen passiert ist. Das einzige was man wissen muss ist das, was in den FIlmen davor passiert. der rest wird ja wohl auch im Film selber erklärt. 

1
5
@Simon2741964

Ich habe nichts gespoilert. Ich habe nicht mehr gesagt, als in den Trailer gezeigt wurde. Ich habe es einfach nochmal wiedergegeben was in dem Film anhand der Trailer passieren wird, damit sie weiß, das Kenntnisse über Captian America zum Beispiel unnötig sind, duh

0

Da es ja scheinbar viel damit zu tun hat wäre es scheinbar schon sehr gut welche zu haben aber ich denke es reicht wenn man weiß worum es geht. Ich selber werde in den Film gehen und habe die möglich notwendigen Vorkenntnisse an Marvel Filmen :D wenn ich im Kino war kann ich dir genauere Auskunft geben 🐢

Nicht wirklich. Man muss nur wissen, dass es mal XMen gab.

Was möchtest Du wissen?