benötige ich eine separate Lüftung für Innen Pool / Schwimmbad im Haus bzw. Keller , wenn ja wie wird die Berechnet , nach Raumvolumen oder Wasserfläche?

1 Antwort

Bei einem Innenpool ist es ratsam die erhöhte Feuchtigkeit die anfällt, über eine Lüftungsanlage abzuführen. Das ist aber auch abhängig von der Größe des Pools und der Größe des Raumes, u.a. Aber prinzipiell wird die Belüftung nach Raumvolumen und Nutzungstyp bemessen. Also wenn du 800cbm Volumen hast mit einem Pool, dann hast du eine Luftwechselzahl von X, was bedeutet die Luft im Raum muss X mal pro Stunde komplett ausgetauscht werden. Das kann dann teilweise auch über Zwangslüftung (Lüftungsgitter in Fenstern und Türen) sicherstellen oder eben über eine Lüftungsanlage! Im Privat Bereich musst du es aber glaube ich nicht zwangsläufig machen, hast dann aber relativ schnell Schimmelbefall und die Bauunternehmen übernehmen höchstwahrscheinlich keine Gewährleistung!

Servus banderLok, vielen Dank für die qualifizierte Antwort, dann weiß ich Bescheid , ich plane 2,5 x 12 m , reine Schwimmbahn , Abstand Wasser - Decke ca 2m , werde den Innenanstrich auf jeden Fall feuchtigkeitsdicht streichen und mir nach einer Lüftungsanlage bzw. Gebläse umsehen, hängt ja auch viel von der Temperatur Wasser /Raum ab schöne Grüsse aus Landshut

0

Was möchtest Du wissen?