Beladomo/BelaAqua Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vor zwei Jahren habe ich einem Freund mit Hilfe meines Anwaltes geholfen, den Kaufvertrag komplett rückabzuwickeln. Aus Angst vor einer Klage haben diese Betrüger sich sogar noch nach ein Jahr nach dem Kauf darauf eingelassen und - nachdem verschiedene Tricks scheiterten - den Kaufpreis zurückerstattet!

Die werben mit Zertifikaten, die es gar nicht gibt und verkaufen Billigware aus Malaysia für Tausende von Euro. Die mitgelieferten Entnahmehähne sind aus verchromtem Messing, darinnen bildet sich giftiger Grünspan und Blei wird an das Wasser abgegeben.

Auf keinen Fall kaufen - krankmachender Betrug! Für ausführliche Fragen stehe ich gern direkt zur Verfügung.

Hallo Wasserexperte, wir überlegen eine Anlage von Beladomo zu kaufen . Könntest du mir mehr zu den Hintergründen sagen? Warum meinst du sind es Betrüger und was ist an dem Wasser krankmachend?

Danke für die Info im voraus! 

0

Wir haben selbst diese besagt Anlage und lassen medizinisch bedingt das Wasser regelmäßig im Labor zur Sicherheit untersuchen. Die gemachten Aussagen können wir nicht bestätigen - keine Schwermetalle nachweisbar, ebenso ist die Mikrobiologie absolut i.O. und auch pH-Wert und Redoxwert passen. Das Wasser ist einwandfrei.

Wiederum ist es sehr traurig, dass es ein nebenberuflicher Vertreter einer anderen Wasserfirma mit Umkehrosmosetechnik (der selbst noch ein Institut für Persönlichkeitsentwicklung hat) es so nötig haben muss, Produkte von anderen Mitbewerbern mit fortschrittlicher Technik (Keimsperren, pH-Wert Anpassung, etc.) auf diese Art rufschädigend schlecht zu reden ...

Das spricht für sich und die Glaubwürdigkeit solcher Beträge. Geschäfte machen auf Kosten anderer und betrügerische Absichten zu unterstellen, nur um selbst Kunden zu gewinnen ....

Naja, auch eine Art der "Persönlichkeit". 

Ich orientiere mich lieber an Fakten und Tatsachen.

Trotzdem weiterhin viel Erfolg mit dieser Methode!

0

Was möchtest Du wissen?