Bekommt man Mundgeruch wenn man ein Loch im Zahn hat? Trotz Füllung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mundgeruch kann alle möglichen Ursachen haben. Ein geflicktes Loch macht nicht automatisch Mundgeruch, aber schlechte Mundhygiene schon (und irgendwoher kommen ja die Löcher). Wenn dich (oder eher dein Umfeld) das wirklich belastet, kannst du beim Zahnarzt mal abklären lassen, woher dein Mundgeruch kommt. Ein häufiges Problem ist z.B. Zungenbelag.

ja, kann alles passieren, der menschliche Mund ist n Biotop. Wenn  du unsicher bist, nimm n Stück Ingwerwurzel in Mund. und beiß langsam drauf rum. Ingwer vertilgt sogar Fischgeruch aus den Soßen  :)

Nächste interessante Frage

Mundgeruch trotz regelmäßigem Zähneputzen :'(

in der regel möglicherweise ja, aber nicht unbedingt...und wenn die zähne "schwarz" sind, dann indiziert das ein "schwaches" immunsystem...und damit wollte ich sagen, dass man dann auch vaginal mit allem möglichen befallen sein kann...(was man also nicht abwehren kann) was jetzt die gerüche angeht...:-)))


Vaginaler Mundgeruch und Karies durch ein geschwächtes Immunsystem OMG 👎

1
@mariontheresa

also mundgeruch...oder ein geruch allgemein, ist ein indikator...

(ein gesunder mensch hat das nicht)

:-)

0

Ne, nicht unbedingt

Was möchtest Du wissen?