Beitrag zur Hochzeit von Trauzeugin. Ideen gesucht!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf eigentlich fast allen hochzeiten auf denen ich gast war gabs diese hochzeitszeitung. einfach einpaar geschichten,fotos,gedichte,wünsche zusammensammeln und ein paar exemplare drucken lassen. diese werden dann verkauft (erlös bekommt das brautpaar) und sind eine schöne erinnerung auch für die gäste!

zweiter tipp: ebenfalls ein klassiker, herzförmige luftballons. jeder gast erhält einen lb mit einem zettel dran, darauf steht eine art gutschein für das paar.z.b. ein abendessen bei freunden, ein ausflug,jedenfalls eine aktivität die man mit ihnen gemeinsam macht.wichtig ist auf diesem karterl der vermerk für den finder bitte in postkasterl zu werfen.dann lässt man die luftballons, zb nach dem standesamt, in die luft steigen und hofft, dass viiiele gefunden werden!

Also nach dem Standesamt kann man ein Paar spielchen machen: großes Herz auf ein Bettlaken malen. Das Paar muss mit zwei stumpfen Scheren das Herz ausschneiden. Dann muss der Mann die Braut dadurch tragen. Zwischen Mittagessen und Torte könnt Ihr ein Übereinstimmungsspiel machen: Brautpaar sitzt Rücken an Rücken und muss Fragen beantworten (Antwort auf Zettel oder Tafel). Fragen wie: Wie oft in der Woche habt ihr Sex, oder was ist das Lieblingsessen der Braut.... Am Ende wird aufgelöst und das Brautpaar ist meist überrascht wie wenig übereinstimmungen sie haben...Viel Spaß

Hallo ich war letztes Jahr erst Trauzeugin. Und was sehr gut ankam und zusätzlich kein Dreck macht ( zeittechnisch wegen wegräumen ) war das beliebte Herz zum Ausschneiden. Beachte das dass Brautpaar dadurchsteigen muss. Ich hatte ein Laken in Grösse 140x 200 cm gekauft in weiss. Acrylfarbe gekauft und ein riesen Herz darauf gepinselt. Dieses etwas dicker malen, da man dieses im stehen und auf Zeit ausgeschnitten werden soll. Oben oder an die Seite den Ort und das Datum in das Herz die Namen des Brautpaares Mann mit Blau und Frau mit Rot, und unten drunter Symbole die Glück bringen raufgemalt, ist ein echter eyecatcher und bringt gute Laune. Sowie maximal 10 min Zeit während der Hochzeit, für dich zur Vorbereitung ca 2 Tage da alles trocknen muss. Zwei Leute halten das Laken hoch. Und das Brautpaar bekommt jeder eine Schere. ( Eine Rote für die Braut und eine blaue für den Bräutigam ) dürfen auch Bastel-Scheren sein (kostet eine 1,-€) das ganze ist ein Wettbewerb, wer schneller seine Hälfte ausgeschnitten hat, hat das Sagen in der Ehe. Danach darf der Mann die Frau durch das Herz tragen um seine Männlichkeit zu beweisen, da meist die Frau beim Schneiden gewinnt. Das Brautpaar behält beide Teile zur Erinnerung.

Alternativ zur Zeitung kann man auch ein Video machen. Hierzu wird jeder im Vorfeld interviewt und vielleicht ein Paar private Aufnahmen vom Paar (Kindervideos, etc.) eingespielt. Das ganze kann man dann zwischen den Gängen vorspielen (Laptop oder Beamer)

Ja das ist ne super Sache mit nem Video. Was ich gerne gemacht hätte wäre ne Video Kamera aufstellen während der Hochzeit und alle können Glückwünsch oder sonstige Lustige Aktionen vor laufender Kamera bringen. Das Problem ist nur dass ich Schnitt-technisch nicht so begabt bin :-( Gibt es dazu ein gutes Freeware Programm??

0

Wie wärs dann mit der guten alten Hochzeitszeitung? Ist gar nicht so wild, wenn man mal dran ist kommen viele Sachen zusammen die man gut in einer zeitung unter bringen kann! Ist doch auch schön wieder mal in Erinnerungen zu schwelgen!

Ohja, es überbrückt vor allem die Zeit zwischen den Mahlzeiten, denn alle können mal reinschauen und lachen...hätte ich auch gerne gehabt =) Man kann auch ein Video machen.

0

Was möchtest Du wissen?