beitag bei fb anonym posten HILFE?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie gesagt, strafbar ist es nicht. Kann halt gekündigt werden. Ich weiß zwar nicht was du schreiben willst, hört sich eher nach etwas negativem an, aber wenn die Seite irgendwie mit dem Betrieb in Verbindung steht, sei es auch nur das ein Mitarbeiter dieser Seite folgt oder so, wird's kritisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Facebook kann das herausfinden. Wenn Sie etwas "posten", das strafrechtlich relevant ist, kann die Staatsanwaltschaft Facebook zwingen, Ihre Identität preiszugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanalana8259
01.04.2016, 22:42

Das heisst, es kann niemand nachverfolgen außer facebook wenn sie so zu sagen beauftragt werden, sagen wir mal meine Arbeitsbedingungen im betrieb sind das letzte und ich möchte es preisgeben kann mir da jemand ans bein pissen, auf gut deutsch gesagt wenn es ein unbekannter post ist

0

Neue E-Mail Adresse und damit neuen Facebook Account erstellen, dann kannst du von diesem Account den Beitrag posten. Musst ja nicht deinen echten Namen eingeben, zwingt dich ja keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanalana8259
01.04.2016, 22:43

Danke, möchte etwas über meinen betrieb schreiben und den Arbeitsbedingungen dort, darf ich das ? Oder mach ich mich da in irgend einer hinsicht strafbar

0

Was möchtest Du wissen?