Bei uns wurde eingebrochen was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eigendlich hättet ihr gar nichts anfassen dürfen und gleich die Polizei rufen müssen, jetzt habt ihr leider schon Spuren des Täters zerstörrt und die Polizei hat es deutlich schwerer. Am besten ruft ihr jetzt sofort die Polizei zur Aufnahme, das ist auch wichtig für die Versicherung. Die Polizei hat auch Fachleute die einem bezüglich Einbruchschutz beraten, also nach Schwachstellen des Hauses suchen und entsprechende Sicherungen vorschlagen, den Einbau muss aber dann eine Fachfirma machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Licht! Wenn ihr weggeht, lasst das Licht an, oder besorgt euch Zeitschaltuhren die zwischendurch (Abends/Nachts) Lichter anmachen, zwei Stunden später wieder ausschalten, etc..

Irgendwie kommen Einbrecher immer rein, da sind die auch dreist und interessieren sich nicht für Überwachungskameras etc.

Viel Licht schreckt ab, weil jemand zuhause sein könnte. Vielleicht noch eine lautstarke Alarmanlage ;). Solange jemand auf Einbrecher aufmerksam wird ist alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucano1
02.11.2015, 16:28

Danke

0

Ja also egal ob die den Einbrecher finden oder nicht, Einbruch ist Einbruch, meldet es auf jeden Fall mal! Also Also Alarmanlagen sind eig in der Regel recht teuer, vllt mit eine Fake zur Abschreckung probieren? Sonst welche installieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du mal bei der Polizei nachfragen. Es gibt gerade dort Adressen - wenn die es nicht sogar im Rahmen einer Kriminalpräventation selber machen - die in das Haus kommen und dich beraten bezüglich Einbruchsicherung. Sicher gibt es dort auch Broschüren oder Adressen von z.B. Selbsthilfegruppen oder so, wo du speziell diese persönlichen Fragen stellen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Euch auch zu einer Beratung durch die Kriminalpolizei raten. Und vielleicht mögt ihr ja Hunde? Dann könnt ihr einen Wachhund anschaffen, das schreckt Einbrecher immer ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns wurde schon mehrmals Versucht einzubrechen und  2 Mal haben es die Leute auch geschafft. Es wurde eine Kamera, ein Rucksack und ein Laptop geklaut. Der einfache Grund war das unsere Putzfrau über Nacht die Fenster offen gelassen hat. Es ist schon lange her und ich bin gut hinüber hinweggekommen. Natürlich hat es mich schon ein bisschen verängstigt das einfach so Leute in unserem Haus waren ohne das wir es bemerkt haben, aber ich habe mir einfach nichts weiteres gedacht.

Weil du gefragt hast, am besten die Polizei anrufen und in nächster Zeit besser aufpassen wenn ihr die Fenster abschließt. Was andere Leute auch machen was ich dir auch empfehlen würde wäre immer ein Licht oder zwei Lichter anzulassen (die nicht besonders viel Strom verbrauchen), wenn ihr das nächste Mal weggeht. Was auch geht wäre wenn ihr einen Safe baut um eure Wertvollsten Gegenstände die ihr nicht andauernd braucht einzuschließen.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

LG  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man fühlt sich nach einem Einbruch nicht mehr sicher in seinem eigenen Haus. Das ist ein bekanntes Problem. Ich würde dazu auch die Polizei befragen. Die kennen dieses Problem von anderen Einbruchsopfern sicherlich sehr gut und können Tips geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei berät in Solchen Dingen, erkundige dich mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Alarmanlage installieren oder Schlösser tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?