Bei Amazon mit Guthaben bezahlen, ohne Konto und Kreditkarte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Amazon verlangt meistens die Eingabe von Bankkonto oder Kreditkarte im Amazon-Konto, auch wenn die aktuelle Bestellung mit Guthaben bezahlt werden soll.
Das ist zur Identifizierung der Kunden und um Minderjährige abzuschrecken ;-)

Also wenn dein Guthaben ausreicht für den Rechnungsbetrag (Kaufpreis+Versandkosten) und du die Bestellung trotzdem nicht abschicken kannst, dann wird's wohl nichts ohne Eingabe von Bankkonto oder Kreditkarte.
Falls du mehrere Sachen bestellen willst, könntest du vielleicht versuchen, erst mal nur eins zu bestellen. Vielleicht funktioniert's, wenn der Kaufpreis niederiger ist.
Das Guthaben kriegst du nicht wieder raus aus dem Amazon-Konto, nur duch Bestellungen, wenn sie denn funktionieren ;-)

Das geht vielen Leuten so; wurde hier im Forum schon gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zuerst noch einmal nachprüfen, ob du wirklich genug Guthaben hast, denn viele vergessen die Versandkosten.

Wenn der Artikel z.B. 24€ kostet und die Versandkosten 3€ betragen, dann reicht ein Guthaben von 25€ natürlich nicht mehr aus.

Bei manchen Kunden verlangt Amazon zusätzlich eine Bankverbindung, aber dies ist nicht bei jedem der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?