begleitung bei fahrunterricht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich hatte auch zwei Freundinnen mal hinten drin, allerdings nicht in der ersten Fahrstunde sondern kurz vor der Prüfung, damit schon mal jemand vor dem Prüfer hingen dran saß. War auch sehr gut und hat eigentlich überhaupt nicht abgelenkt

Danke für den Stern 😊

0

Grad in den ersten Fahrstunden haben das Fahrlehrer nicht sooo gerne, die Ablenkung ist meist groß. Aber ... jede Fahrschule entscheidet das für sich, Du wirst ums fragen nicht drum rum kommen. Und die 45 Minuten wird sich das Mädel ja auch mal alleine beschäftigen können? ;)

Also bei meiner Fahrschule ging das. Allerdings kann es sein dass du dadurch abgelenkt bist oder so. Kann sie nicht für die kurze Zeit bei dir zuhause bleiben oder etwas alleine in der Stadt machen oder so? Ansonsten mal bei deinem Fahrlehrer anrufen und nachfragen.

Ruf bei der Fahrschule an und frag nach. Aber mal ganz ehrlich, für was brauchst du als erwachsene Person eine Freundin bei der Fahrstunde? Zum Händchen halten? Du solltest dich auf die Strasse und auf das was der Fahrlehrer sagt konzentrieren, ihr könntet also weder sprechen noch sonst irgendwas machen. 

ich bin 17 und habe nicht vor mit ihr Händchen zu halten etc.? ich weiß einfach nicht was sie in der Zeit machen soll und sie hat mich gefragt ob sie mit kann. trotzdem danke.

0

Hallo lisamariest,

wenn dein Fahrlehrer nichts dagegen hat, ist das bestimmt möglich. Und da sie dann logischerweise hinten sitzt, wirst du bestimmt auch nicht abgelenkt (sofern sie nicht irgendwelche Kommentare oder Laute von sich lässt). Die Frage ist nur, ob du das auch willst? Ich persönlich hätte bei meiner allerersten Fahrstunde niemanden von meinen Freunden mitgenommen, immerhin ist da der "Peinlichkeitsfaktor" ja relativ hoch ;)

Viel Erfolg bei deiner Fahrstunde und viel Spaß!

Anja

Ja ging mir auch so, ich hätte auch nicht gewollt, dass jemand dabei ist :D

0

Am besten mal anrufen und nett nachfragen :) Gruß

Ruf zuerst bei der Fahrschule an, frag deinen Fahrlehrer und mach dir klar, dass es sein kann, dass du dich vielleicht genierst bzw. dir unangenehm ist, dass sie dabei ist.

Die ist  sicher froh dich mal 100 min in anderer Obhut zu wissen . Da kann sie mal unvoreingenommen in Schaufenster schauen .

Würde ich nicht das lenkt dich zu sehr ab.

Das musst du mit dem Fahrlehrer besprechen. Nur er kann dir die Erlaubnis erteilen.

Du kannst ja mal deinen Fahrlehrer fragen, aber ich halte das für keine gute Idee, da du dann nur abgelenkt bist. 

Was möchtest Du wissen?