Beeinflusst Temparatur das spezifische Gewicht eines Stoffes?

7 Antworten

Deine Kollegen haben Recht. Das spezifische Gewicht ist Gewicht / Volumen. Durch eine Temperaturveränderung verändert sich das Volumen, aber nicht das Gewicht.

Ergänzend dazu: Das beste Beispiel dafür ist der Heißluftballon. Durch die Erwärmung der Luft im Ballon wird das spezifische Gewicht geringer als das der Außenluft. Der Ballon steigt deshalb in die Höhe.

0

1 Liter Wasser wiegt 1 kg - bei genau 4°C. Bei höherer oder niedriger Temperatur wiegt 1 Liter Wasser weniger als 1 kg. Du schreibst: "Lediglich Volumen und Dichte ändern sich." Na klar - und damit auch das spezifische Gewicht. Oder wie definierst du das?

Wenn du nun von deinem Liter bei 4°C ausgehst: Wenn sich die Temperatur ändert, wird der natürlich nicht leichter. Allerdings hast du dann keinen Liter mehr.

Wenn bei 4°C ein Liter Wasser abgemessen wird, hat man bei jeder anderen Temperatur immer mehr als 1 Liter, da das Wasser bei 4°C die größte Dichte hat.

0

Na klar und zwar für jeden Stoff ganz individuell!! Der Normalfall ist, dass je höher die Temperatur, dest niedriger das Spezifische Gewicht. Da sich Materie mit der Zunahme an Wärmeenergie eine grössere Molekularbewegung hat und sich dadurch ausdehnt. Wasse ist ein Spezialfall, da es seine grösste Dich bei +4°C hat. Ist im übrigen fast das einzige Material, bei dem die Feste Form leichter ist, als die Flüssige. Bei Gasen ist es ganz extrem mit dem Spezifischen Gewicht. Das ist dort liear. Doppelte Temperatur = doppletes Volumen. Man rechnet bei Gasen Volumen1 x Druck1 x Temperatur1 = Volumen2 x Druck2 x Temperatur2

Kleiner Selbstversuch: Nimm eine pfanne, stell sie auf den Herd und füll sie bis sie überläuft mit wasser. Dann stell die Platte an. Schon lange bevor das Wasser kocht wird sie erneut überfliessen, da sich das Wasser ausdehnt.

Dichte berechnen in Kg/l und in g/l und in g/cm3?

Fritz misst die Masse eines Stoffes und erhält als Ergebnis 2 kg . Das Volumen ergab 0,1 Liter .

...zur Frage

Welches Volumen hat die Trommel einer Waschmaschine, wenn das Fassungsvermögen nur in kg angegeben ist?

Ich muss demnächst eine neue Waschmaschine kaufen und interessiere mich daher u.a. für das Volumen der Trommel. Leider wird das Fassungsvermögen immer nur in kg angegeben. Ich habe auch schon den Kundendienst von Bauknecht gefragt, aber meine Frage wurde zurückgewiesen mit der Begründung, man habe keine Unterlagen zum Volumen der Trommel. Wäsche hat doch keine konstante Dichte (kg/Liter), selbst dann nicht, wenn man z.B. nur Baumwolle betrachtet: Eine Jeans-Hose wiegt mehr als ein Baumwoll-Pullover derselben Größe. Gibt es eine Art "Norm-Wäsche", mit der man von kg auf Liter umrechnen kann? Wenn nicht, warum verraten uns die Wachmaschinenhersteller nicht das Volumen der Trommel?

...zur Frage

Von g/m² in kg/m³?

Wie kann ich das ineinander umrechnen?

Ich hab das Flächengewicht 50g/m² gegeben und habe das Volumen meines Stoffes 585 m³ bei einer Dicke von 8,3 mm. Wie kann ich das ganze nun berechnen, dass ich die Dichte herausbekommen?

...zur Frage

pH-wert berechnen wenn Dichte und Volumen gegeben?

Hi,

wie kann man den pH-Wert einer schwachen Säure berechnen, wenn man das Volumen der Säure gegeben hat, die Dichte der Säure und das Volumen der wässrigen Lösung?

Beispiel:

Aus 2,5 ml Essigsäure (Essigsäure Dichte = 1,044 g/ml ) wird 1 Liter wässrige Lösung hergestellt.

Und da soll man dann den pH-Wert berechnen, aber ich weiß nicht wie man darauf kommen soll :/ Den pKs-Wert hat man auch nicht gegeben, ich denke aber man soll ihn berechnen...nur wie?

...zur Frage

Welcher Stoff hat das "günstigste" höchste spezifische Gewicht, also Dichte pro Euro?

Welcher - für Private in Volumina von 10 bis 20 Liter einigermassen problemlos zu erhaltende Stoff - hat die grösste Dichte pro Euro (in Preisen für Endverbrauer im genannten Volumen), ist also der günstigste mit höchstem spezifischen Gewicht? Als Beispiel: Wasser hat unser Normalbedingungen eine Dichte von ca. 1000 kg/m^3 und kostet ca. 1 €/m^3, also eine "Preisdichte" von ca. 1000 kg/€, während Gold eine Dichte von ca. 19'300 kg/m^3 hat und zur Zeit ca. 31'300 €/kg kostet, also eine "Preisdichte" von lediglich 0,61 kg/€ hat.

...zur Frage

Wie berechne ich die Masse ohne Volumen?

Ich muss die Masse von 700 Liter Rohöl berechnen, die in den Golf von Mexiko gelaufen sind.

Dichte: 0,883 kg/l

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?