Bauknecht WA Star 55 EX - F 23 Was kann ich selber überprüfen bevor ich den Techniker bestelle, bzw. eine neue kaufen muss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre einfacher, Dir einen Rat zu geben, wenn Du schilderst, wo das Problem liegt ...


Nach meiner Erfahrung entstehen (je nach Maschine) die seltsamsten Probleme, wenn das Flusensieb (die "Fremdkörperfalle") verstopft ist - das kann man meist problemlos selber reinigen, in der Betriebsanleitung müsste stehen, wie das geht. (Vorsicht, wenn noch Wasser in der Maschine ist, das "will dann da raus".)

In Bedienungsanleitungen stehen außerdem (meist am Ende) eine Reihe möglicher Fehler und ihrer möglichen Ursachen, das kann man natürlich auch alles selber überprüfen

Ansonsten kann man, wenn man etwas technisches Verständnis hat, den Deckel abnehmen und meist auch einen Teil der Rückwand entfernen. Dann kann man schauen, ob da z. B. irgendwelche Steckverbindungen lose sind, Drähte gerissen oder vielleicht auch der Treibriemen abgerutscht oder kaputt.

Ich habe sogar schon bei mehreren Maschinen die Schleifkohlen im Motor selber ausgetauscht (das sind Verschleißteile und nach ein paar Jahren einfach abgenutzt). Das ist aber dann schon etwas komplizierter, und dafür muss man auch halbwegs gut an den Motor rankommen ... Wenn Du Dir das zutraust, die nachzusehen: selbst wenn die noch 'nen guten cm lang sind (als scheinbar noch "gut" aussehen), kann es sein, dass sie keinen Kontakt mehr liefern und daher der Motor nicht mehr läuft.

Du kannst alle wichtigen Funktionen der Waschmaschine überprüfen. Wenn alles beim Wäschewaschen einwandfrei funktioniert und auch kein Fehlercode erscheint bzw. die Service LED leuchtet, brauchst du auch kein neues Gerät. Ansonsten in die Bedienungsanleitung mit den möglichen Ursachen von Fehlermeldungen schauen und versuchen, diese alleine zu beheben.

1nolram2 31.08.2015, 12:24

Danke für deinen Hinweis. Habe ich alles kontrolliert. Die Fehlermeldung kommt weiterhin F 23 ist auch nicht im Internet zu finden. Mal schauen was wir machen. Danke nochmals. Gruß Nolram

0

Was möchtest Du wissen?