Bauen Schwalben ihre Nester zweimal an der selben Stelle?

9 Antworten

Bisher hatten wir auch jedes Jahr Schwalben. Allerdings brauchten sie nur die beiden Nester jeweils wieder "reparieren" und einziehen. Dieses Jahr jedoch sind beide Nester leer. Auch in der Nachbarschaft habe ich keine gesehen. Interessant zu lesen, dass dieses kein Einzelfall ist.

Es ist schön, zu sehen, dass sich noch Menschen über Schwalbennester an ihrem Haus freuen. Oft werden sie ja leider gestört oder vertrieben. - Ein neuer Anstrich kann die Tiere schon vergraulen, vor allem, wenn er in der Zeit ihres Nestbaus erfolgt. Vielleicht stört aber auch die neue Farbe.? Möglicherweise sind sie ja nächstes Jahr auch wieder da.

Wer immer die Nester entfernt hat, hat sich strafbar gemacht und kann angezeigt werden.

Schwalbennester dürfen laut Gesetz nicht entfernt werden.

Wurde das Haus in einer Acryl-oder Silikonbasierten Farbe gestrichen muss man den Schwalben helfen damit sie dort wieder bauen können, oder bringt am besten Kunstnester an.

Die kann man Abnehmen wenn man streichen muss und danach wieder anbringen, ausserdem sind sie sehr sicher gegen Nesträuber.

Kunstenester kann man entweder kaufen, oder auch selber machen. Googel hilft hier weiter.

Gekauft sind die recht teuer, halten dafür aber auch 20-30 Jahre.

Da Mehlschwalben Koloniebrüter sind muss man mehrere Nester anbringen

Unsere Schwalben kommen jedes Jahr wieder. Deshalb glaube ich, dass sie wieder an die selbe Stelle ihr Nest bauen. Aus ihnen bekannten Gründen werden sie diese Stelle gewählt haben. (z.B. trocken von oben, windgeschützt, was-weiß-ich)
Unsere Schwalben sind mit dem ersten Brutdurchgang aber schon fast durch. Die Kleinen schauen schon über den Rand.

Normal ist, dass sie mehrere Jahre an den selben Platz zurueck finden. Dieses Jahr vermiss ich auch ein Paar. Muss was passiert sein, oder beide gestorben, oder es fehlt ein Partner.

Was möchtest Du wissen?