Bauchnabelpiercing, nimmt mein Körper es einfach nicht an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe so ein ähnliches Problem, meine Ohrlöcher haben sich entzündet (habe sie mir vor ca. einer Woche stechen lassen). Ich bin dann zum Arzt gegangen wo ich sie mir hab stechen lassen und der meinte ich reagiere auf das Metall (Titanium Silber) allergisch und hat mir empfohlen, dass ich mir echte Goldohrringe holen soll. Das habe ich dann auch gemacht und es hilft.

Ich kenne mich mit Piercings nicht 100% aus, aber vllt hast du ja das selbe Problem wie ich und reagierst nur auf das Metall allergisch. Dann würde es zwei Möglichkeiten geben:

1. Du lässt das mit dem Piercing

2. Du kaufst dir eines aus echtem Gold (ich habe keine Ahnung ob es das gibt).

Ich hoffe ich konnte dir iwie weiterhelfen

LG Kayminka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Heilung von einem Baunabelpiercing kann sehr langwierig sein, da der Körperteil viel bewegt wird bzw. Kleidung daran scheuert etc.

Normalerweise geht man von einer Heilungsdauer von etwa 6 Wochen aus, es kann sich aber auch deutlich länger hinziehen. Es ist wichtig nich ständig zusätzlich daran herumzufummeln und es bspw. morgens und abends zu reinigen und mit Salbe (oder was der Piercer dir empfohlen hat) zu versorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bauchnabel hat eine verheilzeit ( bis alles zu ist und nicht mehr zickt) von bis zu 6 monaten. es ist eines der schwierigeren piercings ( nippel ist noch schlimmer, der krustet nach 2 jahren noch) , wollte es die ersten 4 monate sicher 5 mal rausnehmen ;) aber das beruhigt sich mit der zeit wieder, nicht überpflegen, gegen die kruste in der lauwarmen badewanne liegen, das weicht es sanft auf, einfach bisschen hin und her schieben darin und sonst einfach abwarten, das wird schon ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das braucht einfach zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?