Bauchnabelpiercing - kann ich nach 5 Wochen wieder schwimmen + in die Sauna?

4 Antworten

Schwimmbad würde ich vorerst noch meiden. Sauna ist ok wenn es oberflächlich verheilt ist. Das Problem am Schwimmbad ist, das die Brühe meist alles andere als Keimfrei ist. Wenn der Stichkanal innen noch nicht zu 10% verheilt ist, kannst du dir Keime einfangen die du mit einer desinfizierung danach nicht unbedingt alle weg bekommst. Sauna ist da unproblematischer weil dein eigener Schweiß der "Wunde" nichts anhaben kann. Aber ich wäre natürlich auch in der Sauna mit den Abkühlbecken sehr vorsichtig.

Warte noch mind. einen halben Monat, dann kannst du dir sicher sein.. Es muss nichts geschehen, aber ich persönlich würde das Risiko nicht eingehen..

Machen die zwei Wochen echt so viel aus? Ich würd so gerne nach 5 Wochen, weil da gehen viele von meinen Freunden & das wär so cool :3

0
@swedishgirl

Klar ist es besser nur 5 Wochen zu warten anstatt gleich am nächsten Tag baden zu gehen, aber ich würde das trotzdem nicht riskieren.. Aber wie gesag, bleibt das deine Entscheidung.. Evt. kannst du es ja auch mit eine, wasserfesten Pflaster abkleben..

0

Ja, nach 5 Wochen kein Problem. Normalerweise hat man anfangs Probleme aber du scheinst es auch gut vertragen zu haben.

Was möchtest Du wissen?