Bauchfrei in die Schule gehen ok?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn es nicht gegen die Hausordnung verstößt...

Ganz ehrlich, wenn das Personal in deiner Schule etwas normal drauf ist und nicht so reaktionäre und puritanische Ansichten hat wie einige Antwortende hier, dürftest du keine Probleme haben. Wir leben halt nicht mehr in den 40er-Jahren und Nord-Korea ist das hier auch nicht.
Wird schon keine in seine Hose kommen oder Gott um Vergebung bitten müssen, weil er den Ansatz eines Bauchnabels gesehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Moin und Hallo,

Also jetzt mal im ernst liebe Mitmenschen welchen jungen lenkt es denn ab oder macht es kirre wenn eine Frau ein wenig Bauch zeigt ? Playboy's vielleicht weil sie es wollen!

Für diese Jahreszeit finde ich es persönlich ungewöhnlich aber nicht schlimm wenn du draußen eine ordentliche Jacke drüber trägst ist doch alles gut.
Grundsätzlich ist nackte Haut zu zeigen immer so ne Sache es sagen immer alle du du du, aber bitte warum ? Wenn es zum Beispiel wirklich heiß draußen ist ist es meist in den Klassenräumen noch unangenehmer. Da finde ich es nicht schlimm wenn die Schüler/innen kurze und  oder Bauchfreie Kleidung tragen.
Wenn man beim lernen trieft und der Schweiß nur so am A.... runter läuft ist es deutlich schlimmer zu lernen als wenn man mal einen Bauch sieht.

Ich finde es völlig ok.

Lieben Gruß Dom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikotinbooost
03.03.2017, 10:11

Labermaul ... bist doch nur heiß drauf Teenagers in Minirock und bauchfrei zu sehen.

1
Kommentar von DomenicoM
03.03.2017, 10:22

Jap ganz genau hab ich auch voll nötig ;)

0

Ich finde es vollkommen okay! Ist ja schließlich deine Sache, aber momentan ist es noch ein bisschen frisch, aber du ziehst sie bestimmt eh erst dann an, wenn es etwas waermer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich auch immer dem Wetter entsprechend kleiden. Also jetzt ist noch nicht Sommer und daher auch nicht Bauchfreizeit.

Wenn man nur einen kleinen Streifen Haut sieht, finde ich das OK. Wenn das "bauchfrei" Oberteil eigentlich nur noch den Busen bedeckt, ist das eindeutig zu viel Bauch für die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Zeit finde ich es eindeutig zu kalt........warte bis wir 20°C erreicht haben......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja mittlerweile das die Jahreszeit bei den meisten keine Rolle mehr spielt. Kurze Socken, Hosen bis zum Knöchel, danach 4cm nackte Haut, und ob ihr es glaubt oder nicht, auch bauchfrei mit Schal um den Hals gewickelt (also mehr Teppich) hab ich auch schon gesehen. Hab ja grundsätzlich nix dagegen und finde es teilweise auch sehr amüsant, aber in die Schule solltest du so lieber nicht gehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es aktuell zu kalt für "Bauchfrei".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauchfrei hat in der Schule nix verloren. Als dein Lehrer würde ich dich sofort nachhause schicken damit du dich gescheit anziehen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeyMarrree
03.03.2017, 11:01

4 cm vom Bauch sieht man da ... du weißt wie viel 4cm sind ? man sieht da fast gar nix. Ich hätte dir empfohlen wenigstens die Beschreibung zu lesen

0
Kommentar von knallpilz
03.03.2017, 23:18

Gut, dass du kein Lehrer bist. Wenn ich das richtig verstanden hab...
Ansonsten mein Beileid für alle, die sich deinem Kontrollfetisch fügen mussten und müssen.

1

Ich finde es auch noch zu frisch. Ab 20° ist das völlig in Ordnung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist völlig OK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, bauchfrei etc. kann man in der freizeit anziehen. das hat m.e. in der schule nichts zu suchen.  an der schule meines sohnes war sowas damals verboten, am gymnasium meines neffen ist das auch nicht gern gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?