Battlefield 5 auf meinem PC möglich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • RAM ist perfekt
  • Grafikkarte reicht auch noch für 2560 x 1440 Auflösung und hohen Details aus

Grenzwertig ist die CPU. Nach Deiner Beschreibung dürfte es eine Core i7-3770 sein (dass ist der einzige i7 der 3000er Serie mit 3,4 GHz Basis- und 3,9 GHz Turbotakt).

Minimalvoraussetzung ist ein Core i5 6600K. Der ist drei Jahre später erschienen, hat einen etwas höheren Takt und einen bessere Prozessorarchitektur.

Nach meiner Erfahrung bei Freunden mit einem Core i5 4670K (eine Generation später als Dein i7), sind 3,9 GHz Takt selbst bei der Nachfolgegeneration Deiner CPU zu wenig, damit BF V ruckelfrei läuft. Da musste ich auf 4,0 GHz übertakten, damit nervige Freezes alle 20 Sekunden verschwanden.

Ich befürchte daher, dass Deine CPU für BF V nicht reicht, zumindest nicht für große Multiplayer-Maps.

Ich habe ein ähnliches Setup.

i5-4570

GTX 1070 TI

16gb RAM

Wenn ich BF5 auf High oder ultra spielen möchte macht bei mir die CPU schon schlapp. Der Rest würde es problemlos packen. Kann sein das bei dir die CPU auch an ihre Grenzen stößt da es ein älterer i7 ist. Aber sollte problemlos zumindest auf mid-high laufen.

vielen Dank für die Info.. ja hab den so angestaut den PC und denke müsste Mal drüber nachdenken ne neue cpu usw zu besorgen Mal schauen

0

The Division 1 ist schon ne Marke. Also wenn das läuft, läuft auch BF5. Evtl hin und wieder mal eine paar Limitierungen bei großen Servern durch die alte CPU. Aber die 8 Threads reißen das raus.

Die 1070 ist Null Problem.

Auf 1080p wird das kein Problem auf Mid Settings sein. Die CPU ist alt und limitiert. Der Rest geht in ordnung.

Was möchtest Du wissen?