Battlefield 4: Besser werden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Üben, Üben, Üben. Mehr kann man da nicht sagen. Es gibt keine universelle Faustregel, mit der man sich automatisch verbessert. Schon gar nicht, da wir nicht wissen wie du spielst und wodurch die Tode verursacht / Abschüsse verhindert werden.

Lerne die Karten, merke dir wo Hinterhalte zu erwarten sind, welche Plätze von wo unter Feuer genommen werden können, welche Wege viel Deckung bieten, Experimentiere auf dem Trainingsgelände welche Aufsätze bei den Waffen deiner Wahl deinem Handlung entgegen kommen, bzw wie du die Waffen generell handhaben und Fahr/Flugzeuge bedienen musst.

Dazu sollte man noch sagen: Abgesehen von Team / Squad-Deathmatch und vielleicht noch Entschärfung sagt die K/D-Rate absolut gar nichts über die Spielleistung aus. Die Unterstützung des eigenen Teams, das erfolgreiche Einnehmen von Schlüsselpositionen und Unterstützungsfeuer für Teamkameraden ist für den Sieg des Teams weitaus wichtiger. Ich hab schon häufiger eine Runde unter den besten 3 Spielern abgeschlossen ohne auch nur einen einzigen Kill gesetzt zu haben. Battlefield ist kein Call of Duty ;)

Ein Scharfschütze der am Ende ohne Tod 20 Kills geliefert hat, sonst aber nur am Rand der Karte herum dümpelte und jede Anweisung ignorierte, hilft dem Team herzlich wenig. Ein Spieler mit 5 Kills und 20 Toden, der dafür permanent die Flaggenpunkte eroberte, Fahrzeuge reparierte, Mitspieler heilte und reanimierte, Munitionsnachschub lieferte und dafür sorgte, dass der Gegner wegen starken Beschuss nicht vorrückte bis Verstärkung da war oder erfolgreich eine Bombe platzierte hat viel mehr Wert.

2

Das tolle bei BF4 ist ja das Testgelände. Man muss einfach nur suchen was man kann eher sturm oder pionier versorgung etc... 

Kommen wir zum Testgelände ich habe gute erfahrungen mit dem Testgelände ich meine ich spiele auch nicht grad perfekt aber man kann z.B die waffen testen und so weiter heli oder jet fliegen man muss sicb hald "warm" machen einfach ausprobieren und dann bist du auch schon voll dabei :) 

  • Teamplay

  • Waffen mit verschiedenen Griffen und Visieren testen

  • Teamplay

  • schießen üben aufm Testgelände

  • Teamplay

  • immer beim Squad bleiben

  • Kommunikation

  • Teamplay

K/D ist nicht wichtig, das Team sollte gewinnen. Wie ist deine Fähigkeit (Skill)? Welche Modies spielst du hauptsächlich? Bei Rush als Angreifer ist es nicht ungewöhnlich eine negative K/D zu haben...schließlich bunkert sich der Gegner ein und man muss ihn angreifen.

Am besten du spielst als erstes Team Deathmatch da macht man als Anfänger sagen wir das ist dein erster shooter doch um die 10 kills spiel das eine zeit lang und spiele einfach nach einer Woche bist dann dann schon ganz gut und du musst eine Waffe finden mit der du am besten spielen kannst und dann aber auch nur mit dieser eine Zeitlang spielen :) (zugegeben ich spiele jetzt seit 2 Jahren egoshooter und in eroberung in ALLEN BF Teilen bekomm ich auch seeehr viele tode und nur ein paar Kills aber in TDM wirst du auch gut glaub mir :) & Achja die Tode in BF haben eigentlich nichts zusagen du hast zwar eine kd aber die interresiert sowieso niemanden wenn du es lange jeden Tag spielst bekommst du aber auch ein 55 -23 oder sowas in dem dreh hin also viel glück :)

Generell ja nicht verkehrt was du schreibst aber bei Team Deathmatch lernt man weder die Karten, da diese extrem verkleinert sind, noch die Fahrzeuge kennen (schreibst du im prinzip ja auch)

Das Teamplay spielt auch nur eine untergeordnete Rolle bei TDM, da oft diese Einzelkämpfertypen unterwegs sind. Dann eher Domination - da muss man wenigstens noch Flaggen einnehmen ;)

TDM gibts (zum Glück) erst seit BF3. Find den Modus persönlich mehr als überflüssig. Man lernt vieleicht schneller mit der Waffe umzugehen und macht mehr kills/stirbt öfters...aber bei Eroberung und Rush, den klassischen Battlefield-Schlachten, rafft man nix.

0

Solche Dummen Fragen nützen nichts, nur das Üben kann dich wirklich verbessern.

Üben kann dich wirklich verbessern

Hätte auch gereicht.

0

Im endeffekt ist die Frage nicht so dumm^^

0

Was möchtest Du wissen?