Batterien vs. Akkus - Wo macht welche Art Sinn? (zum Beispiel Fernbedienung?)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Fernbedienungen, Game-Controllern (XBOX 360), Funkmäusen/-Tastaturen etc. sind Akkus kein Problem und Umwelt- und Kostentechnisch eine gute Alternative zu den relativ guten Einwegbatterien von ALDI, Lidl und Co.

Bei DigiCams die mit AA-Form Batterien betrieben werden (was relativ altmodisch ist, da die meisten mittlerweile mit LiIonen Akkus ausgeliefert werden) tendiere ich zu Lithium Batterien. Die sind zuverlässiger und sind gerade im SkiUrlaub temperaturstabiler als Normale Batterien und Akkus, haben 1,5V und um die 3000mAh - halten also eine ganze weile länger als reguläre Batterien. Auch eine Empfehlung für Geräte, wie Außenthermoter, wobei ich hier auch eher Geräte mit kabelgebundenem Außensensor empfehlen würde, wenn die Möglichkeit vorhanden ist.

Taschenlampen (die #1 Geräte für Batterien) können prinzipiell mit beiden Typen betrieben werden. Für den Lagereinsatz (Sicherungskasten bei STromausfall) jedoch lieber Batterien nutzen. Beim kurzweiligen Außeneinsatz (Camping & Co) können ruhig Akkus in Verbindung mit einer LED-Lampe genutzt werden.

Das hängt von deinem persönlichen Bequemlichkeitsindex ab. Du kannst alles mit Akkus betreiben, musst dann öfter wechseln als bei Batterien. Bei mir haben Akkus in FB immer ca. 6 Monate gehalten.

neue akkus haben eine sehr geringe selbstentladung und könen neach gebrauch sofort verwendet werden (ni-mh akkus von varta). für fernbedienung ist "longlife accu"  von varta am besten, da diese geräte nur ein und ausgeschaltet werden.

Außen-(funk-)thermometer: Batterien. Die Temperaturschwankungen ruinieren auch Akkus, und Batterien sind billiger.

Für den Indoor-Kram kannst du Akkus verwenden, die sind längst nicht so schlecht wie ihr Ruf. Meine alte Digicam kam mit denen allerdings nicht klar, die machte 2-3 Fotos und schaltete sich ab.

Ist verständlich, die ist für Batteriebetrieb konzipiert, dann war die Akkuspannung unter den "Minimalwert" der Batterien gesunken.

0
@HHSthp

Das sehe ich genauso. 1,2 Volt sind nicht 1,5.

0

welchen akku hattest du in deinr digicam?

 

0

Was möchtest Du wissen?