Batterie relativ oft leer

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass mal Lichtmaschine/Laderegler messen und auch den Strom, der bei ausgeschaltetem Licht und Motor noch fließt. Sieh noch vorher hinterm Rücksitz nach, ob das Licht im Kofferraum leuchtet.

Durch die relativ kalten Wintertage, kann es sein dass die Batterie einen Schaden bekommen hat. Das ist nichts ungewöhnliches. Bei Kurzstrecken kann es auch sein, dass die Batterie, wenn es eine billigere Variante ist, sich nicht schnell genug regeneriert. Am besten die Batterie einmal durchchecken lassen. Meines Wissens macht sowas auch A.T.U. bin mir da aber nicht ganz sicher. Ansonsten eine neue kaufen und nicht unbedingt die billigste nehmen. Dann sollte wieder alles funktionieren.

dass kann nicht, dass ist es...durch tiefentladung kann die batterie grossen schaden nehmen und muss ersetzt werden...mein tipp: lade deine batterie am ladegerät auf (weil die kurzen und seltenen fahrten dazu nicht ausreichen) und klemme dann den plus pol der batterie ab, wenn du weisst, dass das auto nicht bewegt wird...so wird die batterie nicht so schnell entladen, weil auch im stand gibt es einen kleichen, sogenannten schleichstrom, dass sind kleine verbraucher wie, z. b., die borduhr...um generell eine autobatterie ein langes leben zu verhelfen, empfehle ich den megapulse (www.haunau.de) ich habe zwei davon (weil zwei autos), die ältere batterie ist fast 7 jahre alt und hat noch keine schwäche gezeigt, auch im winter nicht (benutze megapulse erst seit juli 2010)...

Batterie leer?!

Hallo ^-^

Ich habe wieder mal ein Problem mit meinem Auto. Da es letztes mal nicht angesprungen ist, habe ich festgestellt dass die Batterie leer war. Logischer weise habe ich sie dann über Nacht wieder aufgeladen. Dann hat es 2-3 Tage wieder einwandfrei funktioniert und plötzlich sprang es wieder nicht mehr an.

Und heute Morgen war es wieder zum dritten mal. Nun meine Frage, was leert meine Batterie ständig aus?

Zündung habe ich nie alleine ein, immer gleich angestartet. Kann es sein dass Mein Subwoofer oder Verstärker das Problem ist?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte. Und bitte keine Antworten wie "Fahr in eine Autowerkstatt". Das weiß ich selber nur haben bei mir zu Hause heute alle schon geschlossen aufgrund Faschingdienstag.

Danke :P

...zur Frage

Wie oft sollte ich mit meinem Auto längere Strecken fahren?

Hey :)

ich habe mir einen älteren Mercedes gekauft dem ich jedoch Starthilfe geben musste, da die Batterie leer war. Es ist ein C200 CDI DIesel BJ 1999. Ich fahre das Auto hauptsächlich auf Kurzstrecken in meiner Stadt. Wie oft sollte ich wie lange ca fahren, damit die Batterie trotzdem voll bleibt?

...zur Frage

Woran erkenne ich, ob die Rollerbatterie defekt ist?

Hallo, mein Roller stand über den Winter in der Garage. Nun wollte ich ihn jetzt wieder anlassen. Er machte keinen Muks. Über den Kickstarter war er dann gleich da. War mir klar, dass sich die Batterie über den Winter entladen hat. Nun meine Frage, ist die Batterie jetzt kaputt oder einfach nur leer? Fahre häufig auch nur Kurzstrecken. Hatte auch letzten Sommer das Problem, dass der Roller nach 2-wöchigen Nichtfahren nicht mehr angesprungen ist. Vielen Dank schon mal für Euere Antworten!

...zur Frage

Wird durch den radio die batterie leer?

Höre inmer radio im auto auch wenn ich nicht fahre. Wird dadurch oder durch aufladen des handys die batterie leer?

...zur Frage

Dieselauto auf kurze Strecken?

Hallo, ich wohne seit kurzem in der Stadt in der ich auch arbeite und habe ein Dieselauto. Nun ist es so, dass ich manchmal (2-3 mal die Woche) mit dem Auto zur Arbeit fahre. Das sind ca. 500-600 Meter. Ich fahre nur mit dem Auto zur Arbeit, wenn ich nach der Arbeit noch einen Termin habe oder einkaufe fahre. Nun ist die Frage, wie sehr die Batterie darunter leiden kann, wenn ich nur so kurz fahre?

...zur Frage

Auto freifahren, reicht es?

Ich habe einen E92 325i Der wird jetzt 3 Jahre alt. Ich fahre jeden Tag Ca 10-13.5 Km zur Arbeit. Ich weis es ist nicht gerade eine Riesen Strecke darum fahre ich alle 3 Wochen extra auf die Autobahn . Ich fahre den Motor 20-25 km warm. Wenn dieser warm ist gehe ich auf die Bahn und fahre Ca 6-10 Minuten mit 3500 Umfrehuungen konstant und dann bleibe ich 5 min konstant bei 4000 und danach zieh ich ihn auch bis 5.500 und halte diese auch kurz und dann fahre ich 5 min mit 4500 Umdrehungen. Somit komme ich auf Ca 60-80 km Autobahn hochtourig fahren. Dann fahre ich normal 8 km nach Hause und bevor ich den Motor abstelle lasse ich ihn im Leerlauf noch Ca 45 Sekunden laufen bevor ich ihn ausmache. Reicht es aus diese Tour alle 2-3 Wochen zu machen oder eher weniger? Möchte nicht das mein Motor an Leistung verliert und alles verstopft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?