Kann man den Toyota GT86 auch im Winter bei schnee auf einem relativ steilen Berg hochfahren?

7 Antworten

Wenn das mit einem 30 Jahre alten 190er auf Sommerreifen klappt, dann muss es auch mit diesem Toyota klappen, vor allem wenn man Winterreifen drauf macht.

Wenn es mit einem BMW geht, klappt es auch mit dem Toyota. Den GT 86 könntest du sogar auf Allrad umrüsten.

Ja aber gt86 ist halt wirklich sehr leicht naja ich hoffe mal das die Straße immer geräumt sein wird

0
@runlaxx

Früher gab es auch sehr leichte Fahrzeuge. Was ist mit dem VW Polo? Der wiegt unter 1 Tonne.

3
@peterobm

Ja und? Mit Frontantrieb hat man noch weniger Traktion. 

2
@peterobm

Haben die alle, das stimmt. Aber was solls? Das Gefühl fürs Fahren ist entscheidend, ob man ein Auto beherrscht, nicht die Antriebsart.

1
@peterobm

Oder Getriebe, Antriebswellen und Radnaben vom Subaru Impreza einbauen. Dann hat man Allrad. 

0
@runlaxx

Relativ sanft beschleunigen und früh hoch schalten, dann klappt das auch mit nem GT86. Der Popo braucht übrigens nicht mal Schnee! Der kommt schon bei nasser Fahrbahn und selbst auf trockenem Asphalt wenn man es denn kann 😉👍

2
@Klaudrian

Mim Fronttriebler muss man nur umdrehen und im Rückwärtsgang hoch, das geht immer.

0

Die Skodas zu DDR-Zeiten waren durchaus beliebt bei Leuten, die gern längere Strecken in die Berge fahren wollten, weil ihre Konstruktion mit Heckmotor und Hinterradantrieb schön viel Gewicht auf die Hinterachse gepresst hat.

Und die Dinger haben weniger Masse gehabt als die meisten modernen Kleinstwagen.

Mit etwas Feinmotorik im rechten Fuß und ordentlichen Winterreifen gibts da keine Probleme bis zu dem Punkt, wo auch 95% aller anderen Autos stecken bleiben.

Heckmotor und Hinterradantrieb? Was hat das mit dem Toyota GT86 zu tun? Der hat Frontmotor und Hinterradantrieb und das ist für steile Berge im Winter suboptimal. 

1

Nein, der fährt nur bis zwei Grad plus und maximal acht Prozent Steigung.

Und auf Schnee gar nicht.

Fahr selber einen, gute Winterreifen und vlt etwas gewicht hinten rein. Ich bin bis jetzt jeden Berg hoch gekommen

Was möchtest Du wissen?