Bartwuchs mit 14 .. Rasieren?!

bartwuchs. - (Haare, Junge, Pubertät)

5 Antworten

Es stimmt so nicht, dass dann mehr kommt. Es ist viel mehr so, dass du die Haarspitzen abschneidest, und wenn es dann nach wächst, sieht der Bart voller aus. (Ist er aber eigentlich gar nicht) Daraus entstand der Irrglaube, Haare würden schneller wachsen, wenn man sie abschneidet. Wenn es dich stört rasier ihn ab, ist deine Entscheidung.

Bei manchen kommt das eben eher und ist ja auch nichts schlimmes. Wenn es dich stört, dann rasiere es einfach. Weniger wird es auf jeden Fall nicht mehr werden. Also gibt es keinen Grund es nicht weg zu machen.

Lg

die Meinung, dass, wenn man rasiert, mehr nachkommt, ist zwar weit verbreitet, aber wissenschaftlich widerlegt. Man sieht die Stoppeln nur besser las die Haare. Wenn es dich also stört: weg damit

Hallo, ich hatte auch mit 14 Bartwuchs ;) Also dass die Haare danach schneller oder stärker wachsen ist natürlich total Quatsch das kannst du auch überall nachlesen, natürlich wird dein Bartwuchs über die Zeit hinweg stärker werden. Ja ich würde mir einfach mal Rasierschaum und ein Päckchen Einweg Raiserer kaufen die sind preiswert und werden ihrer Sache gerechet. Erkläre deinem Vater dass du ihn weg haben willst, es ist dein Gesicht und nicht seins, sag ihm wie es dir mit deinem Bart geht irgendwann wird er es bestimmt verstehen ;)

Ps. Ich finde ein leichter 3Tagebart sieht mega lässig aus.

zuviele Hormone :-)), deswegen öfter rasieren , wird ein Leben lang Späßle machen :-))

Was möchtest Du wissen?