bart wächst in die falsche richtung? was tun

2 Antworten

hey, also ich würd mal sagen, das du da nichts machen kannst. Aber das ist nicht schlimm, weil das gehört zu dir, ein feund von mir hat eine helle und eine dunkle barthälfte, anfangs wollte er es immer verstecken und hat ihn sich sogar schwarz gefärbt, aber später hat er es akzeptieren gelernt. und es ist einfach sein ding. dein bart ist ein teil von dir und du hast das glück, dass er besonders ist=) Liebe deinen körper und stehe zu deinen besonderheiten=)=)

bist du lash?

0

Das ist die sogenannte Strichrichtung. Da hast Du nichts falsch gemacht, das ist genetisch festgelegt. Es kann sein, dass im Verlauf der Entwicklung des Bartwuchses durch das kräftiger werden der Haare, sich die Richtung verändert.

Jeder Bart wächst anders, das ist halt Dein individuelles Merkmal.

Was möchtest Du wissen?