Bart-Wachstum?

4 Antworten

Es muss nicht sein das Bart wachstum auftritt dies kan auch ausfallen aber ich glaube nicht das das wegen den Medikamenten so ist die du bekommen hast von Hautarzt sonder das einfach bei dir so ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

dass Akne und Behandlungen in Verbindung mit schlechten Bartwuchs in Verbindung stehen, kann man wohl ausschließen. Und falls Akne oder Bartwuchs in Deinem Alter ganz + gar nicht akzeptabel wären, in welchem denn sonst + was gedenkst Du dann, zu tun?

Ich glaube nicht dass deine Medikamente gegen die Akne einen Einfluss auf deinen Bartwuchs haben, denn der wird von deinen Genen gesteuert.

Der kann noch später einsetzen.

Naja Grundsätzlich kann der Bart auch später oder nur leicht kommen.

Das klingt aber für mich nach extremer chemischer Verletzung des Körpers, vielleicht lebst du gesund hast deinem Körper aber nichts Gutes getan mit den Mitteln. In dem Fall kann es tatsächlich einen Zusammenhang geben.

Hast du Mal ne Blutentnahme gemacht um deinen Hormonhaushalt Mal zu prüfen? Würde ich empfehlen .


Julian4465 
Fragesteller
 07.10.2020, 00:22

Ja, also das Antibiotika für die Haut war harmlos... Allerdings waren dafpt die Aknenormin-tabletten umso schlechter für den Körper... Nein, einen solchen Test habe ich noch nicht machen lassen.

0
ioannis1  07.10.2020, 00:25
@Julian4465

Dann mach Mal so einen Test, Schilddrüsen Werte sollten auch gecheckt werden.

1