Bandscheibenvorfall?

 - (Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Bandscheibe)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sieht sehr nach einem Bandscheibenvorfall im lws bereich aus.. außerdem scheinst du eine lws verkrümmung zu haben... Beides kein Drama..

Man muss sein leben aber ein wenig anpassen.

Zunächst, wenn ein wenig "verheilt", ist Sport wichtig. Deine Rücken und Bauch Muskulatur übernehmen jetzt einen großen teil der wirbelsäule indem sie dir Stabilität bringen. Muskelspannung schützt deinen Rücken vor überlast.

Außerdem: Nicht schwer Heben. nein, erstmal gar nicht mehr. Und später so selten du kannst.

Ja das dachte ich mir schon. Seit Monaten hab ich höllige schmerzen die ich nur mit Tramadol und weiteren Schmerzmittel halbwegs im Griff habe. Blöderweiße fängt jetzt in nem Monat meine Ausbildung an.
Alles nicht so super. Und dass in meinen jungen Jahren. Danke dir

0
@VoltarenGel

Weiß genau was du durch machst :/
In welche Richtung geht deine Ausbildung?

Tipp: eine Operation ist die ALLER LETZTE Maßnahme! NIX Rumschnippeln lassen, wenn nicht unnnnnbedingt nötig

0
@TheLouh

Anlagentechniker für SHK.
Nein, das wäre auch das aller letzte an das ich denken würde.

0
@VoltarenGel

Ich bin kein Freund davon jemandem zu sagen, wenn etwas "Nicht geht".. und so mag das vielleicht auch nichteinmal stimmen.. aber ich drücke es mal so aus:
Das ist nicht der richtige Beruf für jemanden der ein Rückenproblem hat. Und mit einem frischen BSF erst recht nicht :/

Hast du dir gedanken über alternativ pläne gemacht?

0
@TheLouh

Leider hab ich keine Alternative mehr. Ich werde wohl mal etwas abwarten was der Doc meint. Das ist gerade ein ziemlicher Tiefschlag für mich :(
Ich danke dir aber.

0
@VoltarenGel

Glaube ich dir gerne :( Aber vielleicht ist es das Zeichen, dass das hier nicht der Richtige beruf für dich ist - oder du dich mehr um deinen Körper kümmern sollst.
Irgendwie hat ja alles etwas gutes.

0

Du hast recht sieht nach Bandscheiben-Vorwölbung (Protrusion)
aus, hoffentlich ist es noch kein Prolaps (Vorfall).

Hast du ein Hohlkreuz ?

Bist du Bauchschläfer ?

Wann und bei welcher Haltung hast du die meisten Schmerzen ?  

Achte auf deinen Körper such die Ursache (Dauerfehlhaltung)
und vermeide Diese.
Alles Gute
opi ehrsam    

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

geh zu einem guten Arzt deines Vertrauens. Bild mitnehmen!

Ja, das ist eine ganze CD. Aber jetzt nicht zu wissen, ob das was ich denke auch wahr ist.

0

Was möchtest Du wissen?