Ballettknoten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine BAllettlehrerin hat das bei mir als ich noch sehr lange haare hatte so gemacht dass sie ein pferdeschwanz gemacht hat diesen dann in zwei stränge geteilt hat damit dann einen knoten gemacht hat also wie beim schuhe binden einen knoten (keine sorge der geht gut auf! den befestigst du dann mit haarklammern also den dünenn schiebern und den rest der haare wickelst du so flach wie möglich drum rum! Bei mir war das der einzige weg einen flachen dutt zu bekommen weil ich hab sehr viele und dicke haare die auch viel volumen haben!

ich mache die auch immer, mit diesen Haarkissen, die man z.B bei H&M kaufen kann. gibt es in verschiedenen Größen. Es wird dann um den Pferdeschwanz gelegt und die Haare einfach ausßenrum gewickelt :-)

Die Balletteusen haben ihre Haare über ein gewisses Zubehörteil (Haarkissen) drapiert - sieht aber sehr streng aus.

Ich weiß nicht, ob du genau das meinst, aber in diesem Video wird das gezeigt:

Dafür brauchst du ein Duttkissen oder aber, wenn du sofort loslegen willst oder ein paar Euro sparen möchtest, eine Socke.

Siehe hier:

Was möchtest Du wissen?