Baldriantee schmeckt eklig?

6 Antworten

Es wäre besser, einen Arzt aufzusuchen.

Und nein, denn Geschmack krieg man im Prinzip nicht weg. Abmildern kann man zB mit Süßholzwurzel.

Aber nochmal: Schlafstörungen und innere Unruhe sind sehr oft ein Warnzeichen für ernsthafte Erkrankungen (Schilddrüse, Hormonstörungen, ...) und müssen abgeklärt werden.

Es gibt Baldriantropfen und Baldrian-Tabletten, sodass sich niemand eine Baldrian-Tee kochen muss.

Es gibt noch weitere Naturheilmittel, wie Passedan Tropfen; aber deren Wirkung ist doch begrenzt, sodass man rezeptpflichtige Medikamente benötigt.

Da ist ein Besuch beim Arzt angesagt, damit dieser ein Rezept ausstellt.

Man braucht nicht immer gleich rezeptpflichtige Medikamente bei den genannten Symptomen, die machen nur abhängig.

0
@Wonnepoppen

Das muss jeder für sich selber entscheiden. Früher hatten sie nur die Naturheilmittel, den Schlafmohn, Opium und Laudanum. Der Hanf war nicht so in Mode. Aber der Schnaps und das Bier machen auch schläfrig.

0
@decordoba

Schnaps u. Bier meinte ich auch nicht!

Sicher kann das jeder selbst entscheiden!

Für mich sind nun mal Schlaftabletten die falsche Entscheidung!

1

Es gibt auch Baldriantropfen, die man in Wasser einnimmt. Das ist doch viel einfacher.

Die Wirkung vom Tee ist eh nicht so toll, nimm lieber Kapseln ein.

Was möchtest Du wissen?