Badewasser aus der Badewanne ohne frisches Warmwasser aufheizen?

5 Antworten

Servus...

Yo, Wasserkocher in der Badewanne is ´ne derbe Idee... Den kannste dann gleich mit em Kabelbinder am Fön befestigen sollte der auch schon in der Wanne hängen :)

Frag doch einfach mal nach auf welche Art das Wasser beheizt wird. Deiner Frage nach tipp ich mal auf einen Brenner im Keller des Hauses. An dem kannst du dann entweder den Zeitraum verstellen (von wann bis wann kein Warmwasser) oder du stellst ihn jedesmal schnell auf "Hand" wenn deine Frau baden möchte und später halt wieder zurück auf "Auto"...

Solange du den Tauchsieder nur mit der Spirale einhängst und nicht das komplette teil reinchmeisßt ist das möglich.

Theoretisch. Praktisch schaftt der Tauchsieder nicht das wasser so weit zu erwärmen, das es kuschlig warm ist.

Ihr könnt höchstens Wasser in einem Wasserkocher erhitzen  und das dann reinschütten. Dauert aber auch ewig. Einen Wasserkocher direkt ins Wasser stellen geht NICHT!

Da müsst ihr halt tagsüber baden.

Ja ich weiß mitten in der Nacht kann cool sein und Spaß machen, aber wenn es halt in der doofen Wohnung nachts kein warmes Wasser gibt geht das halt nicht.

Ich weiß zwar das es Wohnungen gibt, in denen es nachts kein warmes Wasser gibt, kenne das aber nur von einer Ferienwohung die ich mal hatte.


28


Solange du den Tauchsieder nur mit der Spirale einhängst und nicht ...

Dein Ernst Digger ??


Ach ja, eine Wohnung in der du nachts (eigentlich egal wann) kein Warmwasser hast ist ein Grund für Mietminderung...

0

Da ist es wohl einfacher, die Badegewohnheiten zu ändern.

Wohnen Deine Großeltern in einem eigenen Haus? Da könnte man eventuell schon etwas an der Warmwasserbereitung ändern. In einer Wohnung??? wohl eher nicht.

Badewanne beheizen - Möglichkeiten?

Hallo, ihr kennt doch bestimmt das Problem wenn man baden möchte und sich in das warme Wasser legt und dann spürt man die Kälte von der Badewanne im Nacken wo das warme Wasser nicht hinkommt. Außerdem kühlt das Wasser auch immer wieder zu schnell aus...

So nun habe ich mir überlegt ob ich nicht eine Heizung unter die Badewanne einbauen kann. Da eh eine neue Wanne auf dem Plan steht, wäre es kein Problem an das Untergestell zu kommen und habe somit alle Möglichkeiten offen. Und ja ich weiß, es gibt auch Badewannen mit bereits eingebauter Heizung zu kaufen. Doch die günstigste die ich gefunden habe kostet bereits fast 1.000€. Das ist mir dann doch zuviel für das bisschen Luxus.

Ich habe mir schon überlegt ein Heizkabel unter der Wanne zu verlegen. Solche Heizkabel gibt es auch für Terrarien und sind für 20€ bis 30€ zu haben.

Was sagt ihr dazu? Gefahren wie z.b. Stauhitze, Brandgefahr usw. müssen natürlich ausgeschlossen werden. Ich würde mich freuen eure Meinung dazu zu hören. Vielleicht hat ja jemand einen Rat wie ich das am besten und kosten günstig lösen kann. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?