Backtemperaturen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Speckig wurde der Kuchen, weil er außen fertig aussah, aber noch nicht durchgebacken war. Wenn man ihn dann rausholt, sackt das noch Weiche innen zusammen.

Die Temperatur war zu hoch, der Kuchen hat eine Kruste und ist innen noch nicht fest genug.

Dagegen hilft niedrige Backtemperatur und länger im Ofen lassen. Heißluft 150 Grad und warum nicht eineinhalb Stunden. Ober-Unterhitze 20 Grad mehr. So mache ich es seit Jahrzehnten. Die Angaben in den Backbüchern lese ich schon lange nicht mehr.

Umluft nutze ich nur im Zusammenhang mit geschlossenem Bräter, da das Backgut sonst zu trocken wird. Umluft kein Vorheizen, U/O Hitze vorheizen. Speckiger Kuchen, zu niedrige Temperatur, zu viel Teig, falsche Backform, zu kurz gebacken.

Vorheizen, Ober und Unterhitze und nach 5 minuten ein klein wenig zurückdrehen. und nicht den Backofen aufmachen, sonst fällt der Kuchenteig womöglich zusammen

Was möchtest Du wissen?