Backen! Ersatz für Kokossirup?!

3 Antworten

Kokosmilch oder Kokosflocken (beides wird allerdings die Konsistenz des Toppings verändern, du musst also ein bisschen experimentieren).

Kokossiurp bekommt man übrigens in den meisten grösseren Supermärkten! Steht oft in der Nähe der "harten" Alkoholika, da dieser oft zum Mixen von Cocktails benutzt wird.

Ahja, und nachdem Kokossirup gesüsst ist, die vorgeschlagenen Alternativen aber nicht, solltest du dann noch ein bisschen Zucker hinzufügen!

0

Hast du vielleicht Kokosflocken da? Sonst mische diese nachher ins Topping. Je nach dem, was sonst noch da rein kommt, kannst du die Flocken vorher noch in etwas Sahne aufkochen, so kommt der Geschmack noch besser heraus.

Ansonsten, wenn du auch keine Flocken da hast, würde ich einfach ein klassisches Vanille- oder Schokotopping machen.....

Gibts in Edeka, Kaufland, Globus,... oder nimm kokosraspel und normalen Honig/ Sirup und vermenge es ichtig dann hast du das gleiche

Was möchtest Du wissen?