Avast blockiert bösartige webseite

Avast Popup-Meldung - (Skype, Firefox, Viren)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem mit der Systemdatei ist ernst und deutet sehr auf eine vorangegangene erfolgreiche Infektion hin, vermutlich mit einem Rootkit oder Banking-Trojaner, denn beide nutzen die Rundll.exe (vermutl. eher Rundll32.exe) für ihre Zwecke, um Schadcode automatisch zu starten.

Dass du die blockierte Webseite nicht bewusst aufgerufen hast, mag ja sein, aber das heißt ja nicht, dass sie über den Umweg einer unverdächtigen aber manipulierten Seite in einem unsichtbaren IFRAME oder sogar durch bei dir aktive Malware aufgerufen wurde.

Dein System ist vermutlich kompromittiert und daher neu aufzusetzen.

Korrektur:

...das heißt ja nicht, dass sie NICHT über den Umweg...

0
@IRON67

es scheint als würde der virus auch mein zone alarm blockieren... denn ich kann es nicht mehr starten... evtl. ist das eine hilfreiche info?

0
@ChrisRedfield89

es scheint als würde der virus auch mein zone alarm blockieren

Tja, Malware tut sowas. Das System ist kompromittiert, nicht mehr unter deiner Kontrolle und daher neu aufzusetzen.

0

Wenn schon Systemdateien wie rundll.exe genannt werden, hat sich ein Schädling bereits in deinem System eignenistet. Sichere die dir wichtigen Daten und spiele das System neu auf. Da dein Virenschutz bereits versagt hat, ist eine restlose Säuberung des Systems nicht gewährleistet.

Hör auf Avast. Denn Avast sagt alles Richtig & hat fast nie Fehlermeldungen.

Du liest nicht aufmerksam genug.

dazu kommt, dass nun auch windows immer beim starten eines programms eine fehlermeldung von sich gibt

Damit ist Avast draußen, denn es kann durch aktive Malware manipuliert werden.

0
@IRON67

Das heisst du hast einen Virus drauf, der jede Datei von dir infiziert & das ist sowas wie ein Trojaner.

0

immer noch Probleme bei Deinstallation von "Steganos Privacy Suite"

Hallo, Ich versuche das Programm zu Deinstallieren aber es dreht sich nur der Kreis neben der Maus. Wie kann ich es deinstallieren?
(verwende Win7 ultimate)
Beim Runterladen der uninstall.exe von:

.......3w.gutefrage.net/frage/problem-bei-deinstallation-von-steganos-privacy-suite

rebelliert avast und blockiert die Website
wg Malware--(siehe Bild )wenn es klappt mit DLjetzt)

Das ist der text:
Infektionsdetails
URL: http://file.steganos.com/software/uninst...
Prozess: C:\Users\%NameUser%\AppData\Local\Mozilla.. . Infektion: Win32:MalOb-BD [Cryp]

mitt CClaener gehts auch nicht!

Aber Streitaxtvariante trau ich mir nicht..."Unlocker"
es sei denn es hilft einer wie ich die ganzen Regedi einträge richtig lösche !
als nur rechte Seite, wenn er da was findet , oder das rechte letzte unterverzeichnis gleich mit ( zB bei Appdata oder programme und er findet dann "steganos" usw.. muß dann besprochen werden! )

Oder weiß jemand wie ich das eleganter wegbekomme-

-alle Forenlinks, die ich fand, auch bei Steganos direkt --haben diesen Virus angezeigt.
wärend Malwarebyte und avast nichts im vzeichnis v Stganos findet!
-- alle vergangen Scans waren immer negativ
--ich lasse avast dann noch mal durchlaufen, aber ich weiß jetzt schon, daß nichts zu finden sein wird.

Hilfe wäre sehr nett- Danke ggfs im Voraus.
gr ww

...zur Frage

Error 1006Access denied?

The owner of this website **** has banned your IP address (94.102.49.152).

Ok, hab begriffen, meine(?) IP ist blockiert. Was mich jedoch wundert, wenn ich eine von jenen "wie ist meine IP" seiten aufrufe, spucken jene seiten eine komplett andere IP adresse aus. Wenn ich jene oben angegebene IP adresse in die adressleiste meines Browsers eingebe, komme ich auf eine "Torrent Link" seite. Warum sperrt eine Webseite einen aus aufgrund einer IP-Adresse hinter welcher sich eine "illegale website" befinet?

...zur Frage

PS4 keine Verbindung zum PSN

Hallöchen alle miteinander,

Gestern hab ich mir endlich eine Ps4 mit Cod Ghost gekauft. Wollt natürlich gleich im Multiplayer ein bisschen Spaß haben also hab ich mich auf der Playstation Webseite registriert da es via der Konsole nicht ging ( W-Lan zugang ist eingerichtet). So weit so gut. Wenn ich mich jetzt ins PSN einloggen möchte ladet es ewig lange ohne erfolg...... Internet Verbindung hab ich überprüft ( alles in Ordnung) und wenn ich ein Falsches Passwort eingebe wird dies sofort erkannt. Also: Was hab ich falsch gemacht bzw woran kann dies liegen ( hätte an Wartungsarbeiten gedacht aber 2 tage lang?) und wie kann ich das beheben? Achja, wenn ich auf die Website gehe kommt dieser "Fehler": Die angegebene Seite kann nicht aufgerufen werden. Du kannst versuchen, zur Startseite von playstation.com zurückzukehren oder mit der Suche fortzufahren.

Für die vielen Rechtschreibfehler Entschuldige ich mich lieber schon mal^^

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?