Automobilkaufmann, Ausbildung und Berufsschule schwer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich mache zur Zeit eine Ausbildung zur AuK :) ich bin jetzt im zweiten Lehrjahr und ich kann Dir sagen wenn Du diesen Beruf wirklich erlernen möchtest, dann ist es unumgänglich fleißig zu lernen. Aber versteife Dich nicht nur auf die Schule. Dein Arbeitszeugnis vom Betrieb ist auch sehr wichtig. Und ich denke in Deiner Klasse werden viele nette Leute sein, die Dir auch gern einmal nach der Schule "Nachilfe" geben wenn Du mal etwas nicht gefressen hast. Parallel dazu würde ich Dir epfehlen die den AutomobilKAUFMANN zu abonieren. Da sind nochmal alle schulischen Schwerpunkte beschrieben und erklärt. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Hast Du noch Fragen? :)

Was möchtest Du wissen?