Automat gibt es da tricks und wem gehören die?

4 Antworten

Betrug ist bei mechanischen Münzprüfer fast unmöglich.. da bestimmte Münzeigenschaften getestet werden und eine manipulation bedingt durch mangel an Alternativen fast ausgeschlossen ist

Zudem würde es ein Betrug zählen, sodass du rechtlichen Konsequenzen befürchen müßtest wenn du erwischt wirst!

Die Münzen werden geprüft auf Größe, Gewicht, Klang und Magnetismus. Nicht immer alles, aber einige Test durchläuft Jede Münze.

Es gibt ein Trick wie man Nie Verluste macht. Nicht spielen. Wenn man spielt, wird man über kurz oder lang in Jedem Fall Verluste machen.

Die Münze durchläuft egal ob der Automat Elektrisch oder mechanisch ist einen test bevor diese in die Kasse fällt.
Ein Info zum Betreiber bzw. Aufsteller müsste eigentlich irgendwo am Automaten dran sein, damit man zum beispiel Störungen melden kann.

Willst du ernsthaft wegen ein paar Euro Kriminell werden?
Zudem ist das meist alles billig Schrott in den Automaten...

Im Grunde geht es schon einen Mechanischen Automat zu Betrügen doch das lohnt sich doch nicht...und nein ich habs nicht gemacht ich kenne mich mit diesen Dingern aus...

LASS ES, BEVOR DU WEGEN EIN PAAR EURO ÄRGER BEKOMMST, DASS IST ES ECHT NICHT WERT.

Hoffe ich konnte dich überzeugen.

Was möchtest Du wissen?