Auto verliert Kühlflüssigkeit

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es Kühlerflüssigkeit ist und die "richtig stark" 'rausläuft, solltest Du das Auto nicht mehr weit bewegen. U.U. geht dann der Motor hinüber. Gib das Auto lieber in fachkundige Hände und laß das Leck schliessen, was bei kleinen Lecks manchmal möglich ist, oder den Kühler austauschen.

ist der Behälter leer, ist das Auto kurz danach kaputt. Du kannst also so lange fahren, bis der Behälter leer ist.

am besten bis zur nächsten Werkstatt und dort reparieren lassen.

Kühlmittelverlust normal?

Huhu

Ich fahre einen Golf 1.2 TSI Baujahr 04 / 2012 , und heute ist mir aufgefallen, das die Kühlflüssigkeit (Rote Flüssigkeit) im "Kugel" Behälter hat fast die Min. Markierung erreicht, ist das Normal bei einem Auto dass es so schnell Kühlflüssigkeit verliert ? Ein Arbeitskollege meinte , dass ein Auto frühestens nach 5 Jahren Kühlflüssigkeit braucht.

Kann ich Kühlflüssigkeit einfach selbst kaufen und in den Behälter kippen, oder darf das nur eine Fachwerkstatt ?

...zur Frage

Kühlflüssigkeit tritt rasant aus?

Hallo liebe Community,

ich habe aktuelle ein Problem mit meinem Golf 4.

Das Auto verliert sehr stark die Kühlflüssigkeit. Nach ca. 5 Kilometer ist der Behälter komplett leer. Wir haben es heute abend getestet: 5 Kilometer mit einem kalten Motor gefahren, stehen geblieben und nach ein Paar Minuten festgestellt, dass sich unter dem Auto eine riesige Pfütze gebildet hat. Die gesamte Flüssigkeit war aus dem Behälter weg.

Wir haben versucht zu lokalisieren wo genau sie austritt aber das ist für uns leider nicht so einfach. Auf jeden Fall ist das irgendwo im mittleren bis unteren linken Motorbereich. Vielleicht ist ein Schlauch soweit kaputt gegangen, dass nun die Flüssigkeit unter dem Druck einfach rausgespritzt wird. Jedenfalls hatten wir das Problem vor 3 Tagen noch nicht in diesem Ausmaß. Zwar mussten wir die Flüssigkeit seit ca. 1-2 Monaten immer wieder nachfüllen, aber nur nach ca. allen 500-1000km. Aktuell ist es aber so dass die Kühlflüssigkeit überhaupt nicht im Kühlsystem drin bleibt: sie tritt innerhalb von wenigen MInuten komplett raus.

Was haben wir für einen Schaden? Mit welchen Reparaturkosten müssen wir ungefähr rechnen? Deutet das eher auf einen gerissenen Schlauch? Kann auch einen defekte Zylinderkopfdichtung derartige Symptome aufweisen?

Vielen lieben Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Kühlflüssigkeit Auto?

Hey ich habe vor zwei Wochen meine Zylinderkopfdichtung gemacht bekommen. Jetzt verliert mein Auto Kühlflüssigkeit. Die drückt sich bei dem Deckel und bei dem Reservebehälter raus. Weiss jemanden woran es liegen kann🙈 bin überfragt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?