Auto Panne von zu Hause 400 km. Was machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Suche nach einer Werkstatt. Jemand von zuhause zum Abschleppen kommen lassen ist sinnlos, den Abschleppen darf man auf der Autobahn nur bis zur nächsten geeigneten Werkstatt, also keine 400 km bis zu dir nach hause. Auf einem Anhänger würde es gehen, allerdings brauchst du dann jemanden mit dem entsprechenden Führerschein, höchstwahrscheinlich Klasse BE oder B mit Schlüsselzahl 96. Mit der normalen Klasse B,  darf das Gesamtgewicht des Zuges maximal 3500 Kg betragen und das wird wohl überschritten werden. Das beste und einfachste ist also noch eine Werkstatt vor Ort. 

Du kannst auch den ADAC rufen, dir kostenlos helfen lassen und gleichzeitig dem ADAC beitreten. Bestenfalls machen sie dein Auto wieder flott, schlimmstenfalls bringen sie es in die nächste Werkstatt für dich.

Bist du im ADAC? Da anrufen, die schleppen  den Wagen  (wenn er nicht vor Orr repariert werden kann) zur nächsten Werkstatt / Vertragswerkstatt ab. Bist du nicht drin, aber trittst vor Ort ein, helfen sie auch. Ansonsten schaue mal in die Fahrzeugpapiere: hat der Besitzer des Wagens  ev eine  Mobilitätsgarantie abgeschlossen? Da wäre dann so ein Scheckkarten- großes Stück Pappe, wo das drauf  steht. Da anrufen, dann kommt ein Abschlepper von der Werkstatt und bringt das Auto  bis zur Hauswerkstatt. Ansonsten: Eltern oder Freunde anrufen. LG 

Was möchtest Du wissen?