Auto gekauft ohne Brief! Was nun?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo Roschi32,

hast Du einens chriftlichen Kaufvertrag? Hast Du in diesem schriftlichen Kaufvertrag die Fahrgestellnummer festgehalten? Wenn ja, steht der Umschreibung bzw. Beantragung eines neuen Fahrzeugbriefes eigentlich nichts im Wege, außer dass der Antrag ca. 80 Euro kostet und die Bearbeitungszeit ca. 6-8 Wochen dauert. Denn mit dem Kaufvertzrag kannst Du im Grunde nachweisen, dass Du der rechtmäßige Eigentümer des Fahrzeugs bist. Damit bist Du auch berechtigt, eine neue Zulassungsbescheinigung zu beantragen.

Gruß Moritz

maikel196 13.11.2010, 01:35

falsch falscher am falschesten .

wo bitte habt ihr eure weissheiten her ?

0
GottLiebtSie 03.05.2012, 23:11
@maikel196

Unsere Weisheiten - mit nur einem "S" - kommen vom Wissen, vom nachdenken und von eigenen Erfahrungen.

Übrigens: Wer behauptet, etwas sei falsch, muß erst mal definieren, was falsch sein soll, und das Falsche dann richtigstellen. Und nicht einfach "falsch, falscher, am falschesten" hinknallen - und das auch noch grammatikalisch falsch, denn ohne Kommata!

0
GottLiebtSie 03.05.2012, 23:12

Danke für den Stern!

LG Moritz

0

Du hast ja tolle Bekannte. Wenn der alte Kfz-Brief entwertet wurde, muss in der Regel ein neues Total-Gutachten für das Fahrzeug und ein neuer Kfz-Brief erstellt werden (keine billige Angelegenheit). Ich glaube, es ist Unsinn, dass der letzte Besitzer mit kommen muss. Du kannst ja das Fahrzeug auf Deinen Namen umschreiben lassen, ohne dass der Vorbesitzer dabei ist. Hättest aber aufpassen sollen, als er Dir den entwerteten Kfz-Brief übergeben hat. Aber aus Fehlern kann man nur lernen. Beachte das beim nächsten Autokauf.

Da hat man Dir Unsinn erzählt. Der Kfz-Brief ist die amtliche Urkunde, mit der Du beweist, dass das Fahrzeug Dir gehört. Der Vorbesitzer könnte ja auch gestorben sein. Wieviele Autos werden wohl verkauft, die aus einem Nachlass stammen..?!

Mit dem alten Brief kannst Du dann einen neuen beantragen. Stell den Antrag dafür mal beim Straßenverkehrsamt nicht mündlich, sondern schriftlich, und lass Dir am Schalter keinen Unsinn erzählen.

maikel196 13.11.2010, 01:36

falsch

0

Das Auto war von nem bekannten für geschenkt weil er kein Platz mehr hatte!!... Da hab ich nicht groß nachgeguckt ! Konnte ja auch nicht ahnen das er jetzt weg zieht etc. irgentne möglichkeit muss es doch geben !MfG

Fischer 07.09.2010, 17:34

In Deiner Frage hattest Du doch geschrieben, dass Du das Auto gekauft hast. Nun hast Du es geschenkt bekommen? Such Dir nun hier einen von den vielen Tipps aus.

0

Komm einfach an den Typ nicht mehr ran !... keine Ahnung wo der genau ist ! hab es jetzt schon über 2 Monate probiert !Ich hab nur den alten Brief der entwertet wurde als mal ein neuer ausgestellt wurde damit kann ich nix anfangen !Der Typ muss den Brief noch irgentwo haben aber da der wohl in nächster zeit nicht mehr hier her kommt kann er mir auch nicht viel helfen !... und schriftlich geht laut Straßenverkehrsamt auch nicht ! Er muss mit dahin ! MfG

Du hättest beim StVAmt sagen sollen das Du den Brief verloren hast.Wenn Du dann die technischen Daten besorgst(z.B.beim TÜV)und eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom KBA kann Dir ein neuer Brief ausgestellt werden.Hab ich selbst schon gemacht.

Der Wagen war auch auf meinem Bekannten angemeldet ! Also Diebstahl ist auszuschließen ! Der wird den Brief noch iwo haben nur komm ich nicht ran ! Was nun ? können irgentwelche Leute was mit Autos ohne Brief anfangen... z.b. Händler für export oder so ? MfG

Fischer 07.09.2010, 17:28

Du hast doch geschrieben, dass Du den entwerteten Kfz-Brief hast? Wenn darin Dein Bekannter als letzter Halter eingetragen ist, kann es keinen anderen Brief geben.

0
Roschi32 07.09.2010, 18:19
@Fischer

In dem entwerteten Brief steht er nicht drin ! Aber im Schein ! Deshalb muss es ja auch noch ein Brief geben aber an den komm ich ja wie gesagt nicht ran !

0
maikel196 18.10.2010, 21:05
@Fischer

hallo

doch der entwertete brief wird bei neuausstellung entwertet und ausgehändigt , weil dort viele daten erfasst sind , die in den neuen briefen nicht mehr erfasst sind . gruss mike

0

Du kannst das Fahrzeug natürlich einem ausländischen Autohändler anbieten. Die benötigen in der Regel keinen Kfz-Brief.

maikel196 18.10.2010, 21:02

blödsinn

0

hallo

das ist nicht korekt ! der kaufvertrag legitimiert dich als besitzer , du musst dann eine eidesstattliche versicherung abgeben bei der zulassungsstelle , das der brief verlorengegangen ist . dann wird er aufgeboten beim kba und in ein paar wochen bekommst du den neuen brief , vorausgesetzt es lisgt kein diebstahl oder unterschlagung vor , klappt das 1ßß%

gruss mike

las mal checken ob der Wagen eventuell geklaut wurde. Wenn ja dann hat dein Bekannter eben ein Problem. Kannst auf jeder Poliziedienststelle checken lassen, brauchst dafür die Fahrzeugident.-Nr.

Dumm gelaufen, würde ich sagen.

Gibt es keine Möglichkeit den Mann zu erreichen.

Wenn er Dir eine Bestätigung schriftlich gibt, dass er Dir das Auto verkauft hat,

oder evtl. weiß er wo der Brief ist.

Da wird es doch Mittel und Wege geben ihn zu kontaktieren.

Viel Glück.

hallo

der letzt eingetragene halter muss bei der zulassungsstelle eine eidesstattliche versicherung abgeben , zum erhalt der neuen papiere . selbst wenn im kaufvertrag vermerkt ist , das der brief fehlt .

gruss mike

ps mache sowas seit 25 jahren .

Feuerherz222 26.11.2016, 17:22

und wen der besitzer tod ist?

0

Wohl wieder was dazu gelernt Normal sollte ja der Ablauf bekannt sein. Oder ich würde mich halt vorher erkundigen Aber wenn Du den Brief hast kann Dir doch die Zulassungsstelle einen neuen Schein ausstellen

wer den brief hat,dem gehört das auto ob entwertet oder nicht.

DerBesteBayer 07.09.2010, 17:10

stimmt nicht ist quatsch was du da sagst, steht in jedem neuen Fahrzeugbrief. Der Halter ist unbedingt der Besitzer!!!!

0
husky70 07.09.2010, 17:17
@DerBesteBayer

wenn ich ein fahrzeug kaufe bekomme ich den brief und kann ohne zustimmung des vorbesitzers den wagen um melden.

0
maikel196 18.10.2010, 21:10
@DerBesteBayer

hallo

es gibt drei möglichkeiten .

1.der besitzer 2.der halter 3.der versicherungsnehmer .

beispiel leasing du im brief der besitzer die leasinggesellschaft . gruss mike

0
maikel196 18.10.2010, 21:07

hallo

falsch falscher am falschesten

gruss mike

0

Pech gehabt. Wie kannst du einen Wagen ohne Brief kaufen? Da geht nix..

husky70 07.09.2010, 17:08

richtig lesen,der brief ist vorhanden.

0
Fischer 07.09.2010, 17:11
@DPawi

Der Kfz-Brief fehlt NICHT - er ist nur entwertet!

0
DPawi 07.09.2010, 17:13
@Fischer

und somit ungültig.. zumal er ja, wenn ich es richtig verstanden habe, auch nicht im brief steht.. somit hat er einen ungültigen Brief in der Hand und kann nicht nachweisen, dass der wagen seiner ist..

0
Fischer 07.09.2010, 17:26
@DPawi

Das lässt sich ja anhand des (alten entwerteten) Kfz-Briefes prüfen. Deshalb muss ja auch ein total neues Gutachten für den PKW erstellt werden, hatte ich doch oben geschrieben. Mit Fahrzeug und Kfz-Brief (ob entwertet oder nicht) ist er der Halter und zugleich Besitzer.

0
maikel196 13.11.2010, 01:42
@Fischer

hallo

kein gutachten , erst nach 7 jahren stilllegung gibbet ein vollgutachten

wo bitte habt ihr eure weissheiten her ?

0

Was möchtest Du wissen?