Aussprache von ''deus lo vult''?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte den Thread erst einmal weggeschoben, weil der Satz ja nicht komplett lateinisch ist. Denn ein lo haben wir nicht anzubieten. Das ist italienisch, soweit ich weiß. Daher tippte ich auf eine andere Latein-Nachfolgesprache.

In Latein wäre es wohl:
Deus id vult . Gott will es.

Gesprochen: dä-us id wult

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
23.09.2016, 19:18

Das ist italienisch, soweit ich weiß. 

Stimmt.
Dio lo vuole.
Oder
Lo vuole Dio.

1
Kommentar von Peacemaker112
23.09.2016, 23:00

Danke auf jeden Fall für das zusätzliche Wissen! Ich habe leider nie selbst Latein gehabt und somit nur den Wikipedia Artikel als Grundlage.

1

Hallo, 

wie man's schreibt, nur daß das eu in deus getrennt ausgesprochen wird, also de-us (nicht mit eu wie in euch)

Ach ja: das v in vult wird wie w ausgesprochen, nicht wie f.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

De-us lo wullt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?