Ausschluss von Abschlussfeier

7 Antworten

Man kann so nicht sagen was da los ist aber wenn diese Ausladung nicht gerechtfertigt ist kann er Schadenersatz fordern. Ich finde es von der Schulleitung nicht korrekt so was zu machen. Man hätte ihn zur Seite nehmen können (Wenn ein Grund vor liegt) und sagen müssen wen du Mist baust fliegst du raus.

Genauso hätte ich das als rektor auch gehandhabt aber ich bleibe bei der Meinung das der rektor Ihn hasst

0

ich hab auch demnächst abschlussfeier und weiß was du meinst....ich kann dir jetzt nicht großartig helfen aba wenn ihr euch mal mit dem elternbeirat zusammensetzt? Normalerweise können die Eltern da mehr anrichten

Gibt es denn einen Grund, dass er nicht kommen darf? Hat er irgendwas angestellt? Wenn es unklar ist, geht doch geschlossen als Klasse zum Direktor und fragt nach, oder schickt die Klassensprecher

Einene Grund gibt es nicht direkt, er hat mal das war vor 2 jahren , einen mitschüler auf die Nase gehauen und der hat geblutet aber beide waren Schuld , und seine Klassenlehrerin mag ihn auch nicht und sie hat den schulleiter gebeten ihn auch von der Abschlussfeier auszuschließen ( was auch passiert ist ,waren vor 4 wochen er durfte nicht mit weil die Lehrerin meinte er würde zu viel ärger machen) und ja wir werden am donnerstag mit ihm reden , wen er nicht kleinbeigibt werden wir vor die presse treten.

0

Vertrag zum Ausschluss mancher Personen von Veranstaltungen

Hallo Leute! Ich habe mal eine Frage an die Rechtsverdreher unter euch ;) Hintergrund: Wir haben im nächsten Jahr unseren Abiball und möchten diesen wie üblich durch Sessions finanzeren. Personen, die nicht bei den Sessions mithelfen, sollen auch nicht zum Abiball kommen dürfen. (Ausnahme: Sie zahlen von vorn herein 45€ mehr als alle anderen.) Allerdings MÜSSEN alle beim Abiball der diesjährigen Abiturienten mithelfen. Das ist so tradition und mit denen vereinbart. Nun die Frage: Kann man so eine Vereinbarung wie folgt aufsetzen?

Vereinbarung zwischen der Firma ABC und Max Mustermann. Herr Max Mustermann wird von der Firma ABC von allen Rechten und Pflichten enthoben, die ihn dazu berechtigen würden zur Veranstaltung "Abiball" der Firma ABC zu kommen. Dies bedeutet für Max Mustermann, dass er an Veranstaltungen zur Finanzierung des Abiball nicht zur Anwesenheit verpflichtet ist. Mit der Bestätigung dieser Vereinbarung erlischt jeglicher Anspruch an einer Teilnahme an der Veranstaltung "Abiball" von ABC weder durch den Kauf einer Eintrittskarte, noch durch Einladung. Er verpflichtet sich aber weiterhin bei der Veranstaltung "Abiball" der Firma "ABC dieses Jahr" mitzuwirken.

Das ist nur so eine Rohfassung, aber kann man das schreiben? LG

...zur Frage

Beurlaubung von der Schule trotz Trauerfeier abgelehnt. Was tun?

Hallo erstmal.

Ich würde mich gerne kurz vorstellen bevor ich euch die Geschichte erzähle. Ich bin weiblich, 18 Jahre alt und besuche die 12. Klasse eines Gymnasiums in Niedersachsen. (Religion: serbisch-orthodox, Herkunft: Serbien)


Da mein Bruder im April 2017 verstorben ist und ich nicht bei der Beerdigung dabei sein konnte, hat sich unsere Familie nach 40 Tagen zusammengefunden und eine Feier zu Ehren des Toten gefeiert. Damit ich dabei sein konnte, stellte ich im Mai einen Antrag auf Beurlaubung für 5 Tage, der auch genehmigt worden ist.

Es ist Tradition, dass die Familie, Freunde und Bekannte nach 6 Monaten wieder zusammenfinden und nochmals ein Fest feieret. Ich wusste von der Feier schon vor 2 Monaten, jedoch gäbe es gar keine Probleme, meinen Antrag zu genehmigen, laut Klassenlehrer.

Ich habe durch den ganzen Stress vergessen, dass wir in dieser Zeit, in der ich die Beurlaubung brauche, um nach Serbien zu fahren, dass wir in dieser Woche eine Studienfahrt machen. Ich stellte einen Antrag auf Beurlaubung, mit einer nachvollziehbaren Begründung (wie oben genannt) und mit einer Bitte um Verständnis.

2 Wochen danach wurde ich zum Büro des Oberstufenleiters gerufen. Er stellte mich bloß und meinte, dass würde alles nicht zusammenpassen und meine Angaben würden alle nicht stimmen. Ich habe mich doof gefühlt, dachte, dass er damit sagen will, ich würde lügen, dass mein Bruder gestorben ist. Zum Schluss sagte er noch, ich bin dazu verpflichtet, bei der Studienfahrt teilzunehmen und ich solle das Geld schnellstmöglich überweisen. Auf weitere Gesprächsversuche hat er nicht mehr reagiert. Meine Eltern haben in der Schule angerufen und gebeten, dass er dringend bei uns anruft, jedoch hat der Leiter dies nicht getan.

Meine Eltern haben einen Brief an den Schulleiter gestern abgeschickt, in dem drinnen steht, dass meine Eltern auf eine schriftliche Erklärung und einen nachvollziehbaren Grund bestehen.

2 Stunden später, wie ein Wunder, kam ein Brief von der Schule an, in dem mir "der Schulleiter" mitteilt, dass er meinen Antrag ablehnt mit Verweis auf Paragraph 63 NSchG. Es bestehe für mich Schulpflicht, die mich verpflichtet, regelmäßig am Unterricht teilzunehmen.

In dem Brief steht nichts von der Trauerfeier bloß einer "Reise nach Serbien" und es steht auch nichts von einer "Studienfahrt". In dieser Woche findet kein Unterricht statt also bin ich auch nicht zur Teilnahme am Unterricht verpflichtet.

Ich habe versucht mit dem Schulleiter persönlich zu sprechen, jedoch vergeblich. Er hat nie Zeit für mich. Einen Termin wollte ich im Sekreteriat vereinbaren, aber das hat auch nicht geklappt.

Nun zu meiner Frage: Welche Möglichkeiten habe ich nun? Mir ist es sehr wichtig, dabei zu sein, da mir mein Bruder sehr nahe stand und irgendwie finde ich das Verhalten des Schulleiters und das des Oberstufenleiters komisch.


Ps. Ein Mädchen wurde wegen einer Meisterschaft beurlaubt, d.h. sie muss nicht mit auf Studienfahrt.

...zur Frage

Was auf Abschlussfeier anziehen?

Ich habe in 2,5 Wochen eine Abschlussfeier. Also es gehen ein paar aus meiner klasse, die haben dieses Jahr ihren Hauptschul Abschluss gemacht. Ich bleibe noch auf der schule und wollte mal fragen was ich auf der Abschlussfeier anziehen soll, weil ich ja eigentlich noch keinen Abschluss habe. Nach der Veranstaltung in der schule wollen wir noch Feiern gehen. Wie wärs mit Jeans und einem Karo-Hemd/Bluse und Chucks? Oder doch lieber ein kleid? Wenn ja, was für eins würdet ihr anziehen? 😀 Ich habe echt kein plan😔

...zur Frage

Frage zu dieser Ableitungsfunktion?

Ableitung von: 3Wurzel(2x-2) Mit der Umkehrformel!

Ich habe Folgendes gerechnet:

  1. Umkehrfunktion : (2x-2)^3
  2. Ableitung der " : 6(2x-2)^2
  3. f´(x): 1/ 6(3Wurzel(2x-2)^2 Der große Platz zwischen dem geteilt und der 6 zur Verdeutlichung!
  4. vereinfacht: 1/ 6(2x-2)^0,66666 gemeint ist 2drittel!

Der Ableitungsrechner online zeigt ein anderes Ergebnis:

2/ 3(2x-2)^0,6666666

Was habe ich falsch gemacht?

...zur Frage

Klausuren während einer Kur bzw. Reha

Meine Tochter ist derzeit in einer Reha-Maßnahme. Ursprünglich sollten es 3 Wochen sein, jetzt werden es wohl eher 8. Sie verpasst dadurch natürlich viele Klausuren/Tests. Sie alle nach der Kur nachzuschreiben, wird sie nicht schaffen, da ca. noch 3 Wochen Schule dann sind. Die Klausuren jetzt nicht nach und nach zu schreiben, würde bedeuten, dass sie das Schuljahr wiederholen muss. Und das will sie absolut nicht.

Sie ist ja auch zur Reha, weil sie in der Schule so gemobbt wurde. Jetzt ist sie froh, dass es halbwegs mit allen funktioniert. Sie hat absolute Panik davor, in den anderen Jahrgang zu kommen, weil sie da vielleicht erneut gemobbt werden könnte.

Leider weigert sich die Heimatschule, die Klausuren an die Schule in der Reha-Einrichtung zu schicken. Sie würden ja dort vom Lehrer in Empfang genommen und dort geschrieben. Dann würde sie zur Korrektur zurückgeschickt. Der Schulleiter meint, die Schule dürfe die Klausuren nicht weggeben. Originalantwort: "... muss ich Ihnen mitteilen, dass Klausuren sowie Leistungskontrollen, die von uns bewertet werden, von unseren Fachkollegen vorbereitet und nur unter unserer Aufsicht geschrieben werden dürfen. Das ist aus rein rechtlichen Gründen so."

Weiß zufällig, ob das "rein rechtlich" wirklich geregelt ist??????

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?