Ausrede um Treffen abzusagen, das am nächsten Tag aber nicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weißt Du, hin und wieder (eigentlich fast immer) ist dann die Wahrheit die allerbeste Lösung, nach dem Motto:

"Hey Stefan, ich habe mich so sehr auf den Sauna-Abend gefreut und muss aber jetzt doch absagen. Bitte nicht falsch verstehen und nicht böse sein, aber hätte ich von Anfang an gewusst, dass auch Karl dabei ist, hätte ich nicht zugesagt. Habe bestimmt nichts gegen ihn, aber er und ich gemeinsam in der Sauna, das geht dann beim besten Willen nicht"... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RSA2016
17.05.2017, 16:23

toll dass du auch karl heißt...^^ humor hast du ;)

0

Erklär doch dass du Sauna generell nicht magst weil du Migräne von der Hitze bekommst oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag, dass dir das zuviel wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag doch einfach die Wahrheit. Wenn er ein wahrer Freund ist, dann versteht er das auch :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibe bei der Wahrheit, lügen kommt nicht gut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiere nicht so rum! Entweder deinem Freund reinen Wein einschenken, oder in den saueren Apfel beißen ;-)

lg mike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann ohne Angabe von Gründen jedes Treffen absagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage einfach die Wahrheit, nicht dass es zu Missverständnissen und Problemen kommt. Bleib einfach höflich und sag wie's ist. 

Hoffe ich konnte helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?