Ausbildung machen in einem Secondhand Shop geht das grundsätzlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch schon. Aber man muss bedenken das solche Läden oft sehr kurzlebig sind. Sie öffnen und sind nach einem Jahr wieder zu ( bei uns hier ist es jedenfalls so ). 

Da kommen doch enorme kosten auf den Händler zu. Das muss schon eine SecondHand -kette sein 😂

Ausbildung zur Verkäuferin?

Theoretisch, wieso nicht.

Danke, da kann ich nachfragen, wo sich kaum jemand bewirbt und wo man mich kennt. Habe dort mal gearbeitet. Es ist für mich sonst zu schwer hervorzustechen unter soviele Bewerbern, weil ich halt zu dumm bin um der beste zu sein, aber wenn ich mich bewerbe, wo sich keiner bewirbt, dann habe ich eine relativ gute Chance.

0

Was möchtest Du wissen?