Wie viel Geld bekommt man bei Secondhand-shop?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh auf den Trödelmarkt und verkaufe deine Sachen dort. Im Second Hand Shop gibt es auch auf Komission.

Geld wirst Du da kaum machen können. Es sei denn, es handelt sich um besondere Stücke. Ich persönlich finde es allerdings dennoch besser, die Sachen in einen second-hand-Laden oder ein Sozial-Kaufhaus zu geben, als sie in Kleidercontainer zu stecken. Da ist deren Schicksal eher unberechenbar. Kirchliche Einrichtungen (Caritas / Diakonie) sind auch dankbare Abnehmer. Der Inhalt von Containern wird oft geschreddert und zu Viscose verarbeitet.

T.

Komt darauf an, in welcher Schlagung die Klamotten vorliegen und aus welchem Material sie bestehen.

Es gibt seit geraumer Zeit auch die Seiten Kleiderkreisel & Co., da kannst Du schnell Deine Sachen verkaufen!

Kommt auf die Ware an. Mein Tipp: Verschenk das Zeug an eine Familie, die es gebrauchen kann!

Beim Secondhand-Shop geht es nicht nach Masse, sondern nach Qualität und nach Aktualität. Ich glaube kaum, dass Du einen SEcondhand Shop findest der Deine Kartons mit einem Pauschalpreis kauft,

das sagt dir der laden... wer hier ne summe sagt, ist einfach unkompetent

ist es schrott oder design?

schrott auf keinen fall...ich würde sagen mittelmaß...teilweise hängen halt auch noch die preisschilder dran...

0

Bei Dolce und Versace bekommst Du viel

Bei H&M bekommst Du vielleicht was

Bei Kik bekommst Du nichts

Sonst guck mal bei Ebay, was die Sachen da so bringen

Was möchtest Du wissen?