...aus der Pfanne essen...

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo.. Ja die gibt es!

Aus der Pfanne essen ist stylisch.

Also es gibt mit schwarzem Kunststoff beschichtetes Essgeschirr..

Also ich würde an Stelle deiner Frau auch ausflippen und sowas einfach ekelhaft unmanierlich finden. Sowas kannste als total alleinlebender Chaot machen in der Studentenbude wenn dir die Teller ausgegangen sind...aber ansonsten empfinde ich es als unhöflich weils einfach so ungemütlich rüberkommt. Schöner Teller muss doch drin sein... Verstehe deine Frau gut, ich denke die hat nicht nur (aber mit Sicherheit zu Recht) wegen des Zerkratzens der Pfanne was dagegeben.

Es ist ungemütlich und unschön und mir würde beim zusehen der Apettit vergehen, es sei denn du nascht nur kurz während des Kochens draus, das macht ja jede(r) ;-) und macht auch Spass ;-) stimmt. Aber dann nach dem Anrichten doch nicht mehr oder ?

Doch..

Aus der Pfanne kann man sogar auch im Restaurant essen..

Z.B. eine Eierpfanne..

Die wird dann direkt in einer schönen kleinen Pfanne mit z.B. Holzgriff serviert..

0
@jobo22

@jobo ach sowas meinste ;-) alles klar, kenne auch diese hübschen kleinen gusseisernen Servierpfännchen für Rösti oder ähnliches ;-) in den kleinen Bistro´s hier.

Ich hatte jetzt eine normal große Teflonpfanne vor Augen mit gierigem Mann der direkt am Herd alles in den Mund schaufelt ;-) sowas ist nämlich nicht stylisch ;-)und auch nicht wirklich ansprechend find ich.

0

Ich mach das ja nur, wenn Frau Gruenbaer nicht da ist!!!

verschämtummichschau

0
@gruenbaer

@Gruenbaer ich könnt mir gut vorstellen das mein Liebster das auch macht wenn ich auf Seminar bin oder so ;-) aber eben nicht bei Tisch meinte ich jetzt ....lach...

0

Plastiklöffel sollten der Teflonschicht auch nichts tun besonders wenn sie keine scharfen Kanten haben, nur bei Metall wirds kritisch.

Tupperware hat Kunststoffbesteck, das relativ stabil ist. Das eignet sich ebenfalls.

Einfach eine "keramikbeschichtete"=emaillierte Pfanne kaufen: Die Keramik ist SO hart, dass du sie mit Metall KAUM zerkratzen kannst. EINZIGER Nachteil solcher Pfanne: man darf sie NICHT auf Steinboden\Fliesen oder ähnlich hartes Zeug fallenlassen, weil davon die Emaille-Schicht zumindest teilweise abplatzen kann oder Sprünge bekommt.