Augenrollen?So Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Lehrerin scheint sich angegriffen gefühlt zu haben. Sie hat das Augenverdrehen vermutlich als respektlos und frech erachtet. Die Reaktion sie gleich rauszuwerfen kann man übertrieben finden, sie hat sich vermutlich in dem Moment einfach geärgert, weil deine Freundin wohl durch ihre Körpersprache klar ausgedrückt hat, dass sie sich genervt gefühlt hat. Das Augenrollen ist bei uns ein klares Zeichen, es wäre mitunter genauso schlimm für die Lehrerin gewesen, wenn deine Freundin "Manno, nerven sie mich nicht!" oder "Lassen sie mich in Ruhe!" gesagt hätte. Die Kommunikation war für die Lehrerin klar zu deuten, auch wenn uns das Augenrollen manchmal völlig unabsichtlich passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Lehrerin diese Reaktion wie eine Grimasse auffasst und das für unangebracht hält ? Wenn jemand dir eine Zunge rausstreckt, dann hat das doch auch eine Wirkung auf dich - auch wenn dein Gegenüber meint, er könnte mit seiner Zunge machen, was er wolle ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, das hängt zwar von der meinung der lehrerin ab. aber augenrollen hat schon etwas spöttisches an sich, weswegen mich der rauswurf nicht wundern würde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, welche Erfahrungen die Lehrerin mit solchen Dingen hat bzw. was für eine Vergangenheit sie hat. Wenn ein Mann mal seine Augen gerollt hat und damit gesagt hat, dass er sie verlässt, dann prägt sich sowas ungünstig bei der Lehrerin ein und sie erinnert sich an die Situation wenn jemand ihr gegenüber zum Augenrollen anfängt. Die Folge ist eine irrationale Reaktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann etwas freches sagen, dann fliegt man raus.... Die gleiche Botschaft kann man jemanden über die Gestik mitteilen, wie z. B. Augenrollen, Stinkefinger etc.... - die Folgen sind normalerweise die gleichen.... Manche Lehrer tolerieren es, manche nicht.... Aber mal ehrlich, würdest Du es nicht auch ein wenig abwertend empfinden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Lehrerin einen Schüler raus schmeisst,verweigert sie ihm den Wissensstoff.Ich würde mir das nicht gefallen lassen.Die Lehrerin hätte doch nur sagen brauchen,bitte lass das,es stört den Unterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde Augenrollen schlimm! Ich meine, wenn man das zu einem Schüler macht, also Schüler zu Schüler, dann ist es ja noch in Ordnug. Meine Geneation macht ja viel schlimmeres als Augenrollen, z.B. Doffman zu einander sagen! Das ist sehr schlimm für mich. Aber zurück zum Augen rollen. Wenn man die Augen zu einer Lehrerin rollt, dann ist das eines der Schlimmsten sachen, die man machen kann! Ich meine, was ist wenn sich die Lererinn bedroht fühlt? Mann sollte auf keinen Fall einen Lehrer beleidigen oder irg. wie anders schikanieren!!! Das ist einfach GRAUSAM!

Und ich hätte sie nicht nur raus geschickt sondern eher der Schule verwiesen!

Ach ja, ich bin keine Lehrerinn, ich bin auch ein Schülerin! (15) und ich bin auch kein Streber oder Lehrerliebling! Ich meine, es ist selbst verständlich, dass man den Lehren tragen hilft, sie morgens begrüßt, ihnen die tür auf macht, ihnen geschenke macht, sie zum essen einläd und und und...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moniqque
06.07.2011, 22:18

du solltest dir wirklich einen psychiater aufsuchen...

0
Kommentar von Leinger
20.09.2013, 20:52

Aber echt

0

Darf man .. aber wenn der die lehrer/in sich "angesprochen" fühlt dadurch ist das ihre entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal einen Mitschüler der hiess Waldemar. Immer wenn mein Mathelehrer in die Klasse kam sagte er immer diesen einen Satz....."Mein Sohn heisst Waldemar" muss noch erwähnen das Waldemar Klassenbester war. Irgendwann vervollständigte ich den Satz und sagte "WEil es im Wald geschah" :D Mein Lehrer hat mich auch rausgeschmissen. Durfte er das? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lehrer dürfen fast alles. leider. Sie dürfen dich nicht körperlich verletzen aber vor die Türe schicken dürfen sie dich. Auch wenn der ''grund'' vielleicht nicht richtig überzeugend ist.

LG eule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie sollte darauf achten das die Lehrerin es nicht sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augenrollen bedeutet so viel wie "was will die denn jetz schon wieder" oder "leck mich doch am Ar***"... hab ich auch schonmal gemacht und bin rausgeflogen. -.- :D Lehrer sehen das anscheinend als Beleidung an ^__^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das war falsch von der lehrerin. aber sie könnte höflich sagen das sie aufhört zu malen und vielleicht nur eine strafarbeit aufgibt warum sie das macht(also malen im unterricht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?