Mittlerweile bekommst du das sogenannte Low-Carb-Brot überall, selbst bei Discountern. Reformhäuser bieten in der Regel Eiweiß-Brote und Brötchen der Firma Bösen und Backboard. Frag am besten mal nach.

...zur Antwort

Natron bekommst du im Drogeriemarkt. Müsste bei den Nahrungsergänzungsmitteln stehen.

...zur Antwort

naja, das hängt zwar von der meinung der lehrerin ab. aber augenrollen hat schon etwas spöttisches an sich, weswegen mich der rauswurf nicht wundern würde...

...zur Antwort

Nichts dürfen sie mit deinen Bildern machen, außer sich angucken oder für sich selbst ausdrucken. Das Urheberrecht bleibt bei dir.Solltest du dann irgendwann mal dein Bild irgendwo entdecken wo es nicht hingehört, kannst du gegen eine Urheberrechtsverletzung vorgehen.

...zur Antwort

ich persönlich, fühle mich oft leicht spiessig wenn ich den warentrenner benutze. meistens warte ich bis es jemand anderes macht, damit ich das teil nicht anpacken muss. aber das ist auch von tag zu tag unterschiedlich. omis sind ja immer ganz eifrig beim warentrenner hinlegen, da fühl ich mich dann erleichtert. oft gibt es ja auch leute die sich bedanken wenn man es macht - man bekommt ein "danke" in der monotonen schlange am kassenband des grelldurchleuchteten supermarktes beim warentrenner auflegen. nun, ich denke nicht das es ein gesetz oder sowas dafür gibt. für mich hat die sache eher so einen hauch von anstand und höflichkeit gegenüber dem kassierer. spontan frage ich mich ob es typisch deutsch ist, also der warentrenner.....

...zur Antwort

Die Stolpersteine stammen von Gunter Deming und werden seit 1990 gefertigt. Hier in Köln gibt es so an die 1.700 Stück. Die kleinen Erinnerungmale gelten den verfolgen Roma, Sinti und Juden im 2. Weltkrieg.  Man kann sogar eine kostenpflichtige Patenschaft übernehmen. Vor ein paar Monaten hatte eine Schulklasse ein paar der Steine die sich in der Nähe befanden blitz- und blankgeputzt und sich zudem somit mit der Geschichte derer auseinandergesetzt.

...zur Antwort